12.07.2019

SPAR schenkt Villach ein Herz

Unser Herz schlägt für Villach

Unser_Herz_schlägt_fuer_Villach

Ing. Joe Presslinger, Geschäftsführer Villacher Kirchtag GmbH und Dir. Mag. Paul Bacher, Geschäftsführer SPAR Kärnten und Osttirol

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Kurztext (576 Zeichen)Plaintext

„Unser Herz schlägt für Villach“ Unter diesem Motto startet SPAR Kärnten und Osttirol einen Villach-Schwerpunkt und das gleich mit einer richtigen Sensation: Ab einem Einkauf von 30 € erhalten Kunden von SPAR und INTERSPAR in Villach das beliebte Eintritts-Festabzeichen anstatt um 11 € kostenlos. Dir. Mag. Paul Bacher: „Wir haben heuer in Villach noch viel vor und wollen unseren Kundinnen und Kunden mit diesem Geschenk für ihre jahrelange Treue danke sagen und zeigen, dass wir ein wertvoller Teil der Draustadt sind.“

Pressetext (2525 Zeichen)Plaintext

„Unser Herz schlägt für Villach“ Unter diesem Motto startet SPAR Kärnten und Osttirol einen Villach-Schwerpunkt und das gleich mit einer richtigen Sensation: Ab einem Einkauf von 30 € erhalten Kunden von SPAR und INTERSPAR in Villach das beliebte Eintritts-Festabzeichen anstatt um 11 € kostenlos. Dir. Mag. Paul Bacher: „Wir haben heuer in Villach noch viel vor und wollen unseren Kundinnen und Kunden mit diesem Geschenk für ihre jahrelange Treue danke sagen und zeigen, dass wir ein wertvoller Teil der Draustadt sind.“
 
Der Villacher Kirchtag ist mit rund 450.000 Besuchern im Jahr das größte Brauchtumsfest Österreichs und für viele Villacher das Ereignis des Jahres. Vor allem der traditionelle Trachtenfestzug am Kirchtags-Samstag gilt als Highlight. Das Festabzeichen, das zum Eintritt berechtigt, und normalerweise 11 € kostet, bekommen SPAR Kunden heuer geschenkt. Paul Bacher: „Ab einem Einkauf von 30 € schenken wir unseren Kunden bei SPAR und INTERSPAR in Villach das beliebte Sammlerstück, das von vielen Villachern mit Stolz getragen wird, solange der Vorrat reicht. “ 
An den 12 SPAR- bzw. INTERSPAR-Standorten in Villach werden die Eintritts-Festabzeichen in der Brauchtumswoche, von Montag, 29. Juli bis Samstag 3. August ab einem Einkaufswert von 30 € verschenkt. 

SPAR ist in Villach 2 Mal neu da
Diese Aktion bildet den Auftakt zu einem Villach-Schwerpunkt, der unter dem Motto „Unser Herz schlägt für Villach“ mit 2 Neubauten in der Draustadt seine Fortsetzung findet. „Vor allem auf unsere Neueröffnung in der Millesistraße sind wir stolz“, berichtet Bacher, „da wir dort nicht nur einen top-modernen Frische-Markt auf 600 m2 Verkaufsfläche errichten, sondern auch angrenzend ein Ausbildungszentrum, das es so in seiner Art in Kärnten noch nicht gibt.“ Im Ausbildungszentrum Villach werden zukünftig neue SPAR-Mitarbeiter auf ihre Aufgaben im Supermarkt bestens geschult und bereits bestehende Mitarbeiter vielseitig weitergebildet. Neben einem großen Seminarraum wird im Ausbildungszentrum der Fokus ganz klar auf Praxisnähe gelegt, weshalb zusätzlich auch ein Arbeitsraum installiert wird. Dort können sich die Mitarbeiter unter anderem mit den Bereichen Obst und Gemüse, Wurstwaren, Käse und Frischfleisch, Feinkostplatten und Brötchen anschaulich auseinandersetzen.  
Die Eröffnung für den neuen SPAR-Supermarkt in der Millesistraße ist für Anfang November geplant. Zum Abschluss des Villach-Schwerpunktes 2019 wird der neue SPAR-Supermarkt in der Meerbothstraße eröffnet. 
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 380 x 1 081

Unser_Herz_schlägt_fuer_Villach (. jpg )

Ing. Joe Presslinger, Geschäftsführer Villacher Kirchtag GmbH und Dir. Mag. Paul Bacher, Geschäftsführer SPAR Kärnten und Osttirol

Maße Größe
Original 1380 x 1081 1,2 MB
Medium 1200 x 940 199,6 KB
Small 600 x 470 87,4 KB
Custom x