22.11.2019

Modernster SPAR-Supermarkt steht in Elbigenalp

PA_SPAR_Elbigenalp_Team

Eingespieltes Team: SPAR-Kaufmann Thomas Winkler freut sich mit seinem Team über viele Kundinnen und Kunden am neuen Standort.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (363 Zeichen)Plaintext

Der modernste SPAR-Supermarkt des Außerfern wurde jetzt feierlich in Elbigenalp eröffnet. Der neue Nahversorger im Dorf der Schnitzer wurde in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort errichtet und punktet ab sofort mit noch mehr Frische, einer großen Auswahl an regionalen Produkten sowie ausreichend Parkplätzen direkt beim Eingang.

Pressetext (2574 Zeichen)Plaintext

Neuer Standort, neue Qualität:

Modernster SPAR-Supermarkt steht in Elbigenalp

Der modernste SPAR-Supermarkt des Außerfern wurde jetzt feierlich in Elbigenalp eröffnet. Der neue Nahversorger im Dorf der Schnitzer wurde in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort errichtet und punktet ab sofort mit noch mehr Frische, einer großen Auswahl an regionalen Produkten sowie ausreichend Parkplätzen direkt beim Eingang.

„Wir setzen hier in Elbigenalp in enger Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Kaufmann Thomas Winkler neue Maßstäbe. Die Kundinnen und Kunden erwartet dabei ein völlig neues Einkaufserlebnis mit einem noch größeren Angebot zu gewohnten SPAR-Preisen“, erklärt SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

Neues Einkaufserlebnis
„Mit knapp 12.000 Produkten auf einer Verkaufsfläche von 600 m² finden die Kunden bei uns alles für den täglichen Einkauf. Neu im Sortiment sind Schreibwaren, Zeitungen und Magazine. Der größte Vorteil am neuen Standort sind jedoch die insgesamt 46 Gratis-Parkplätze direkt vor unserer Haustür“, ergänzt SPAR-Kaufmann Thomas Winkler.

Ein wichtiger Schwerpunkt bleibt die Ausrichtung als regionaler Nahversorger. Thomas Winkler setzt hier ganz bewusst auf Partner aus der Umgebung. Direkt von der Petersbergalm im Hornbachtal kommen verschiedene Käsespezialitäten wie der Bergkäse, Bierkäse und ganz neu im Sortiment Kräuterzauber, Blütenzauber und Chilikäse. Die Käserei Sojer aus Steeg liefert neben Käse auch Frucht- und Naturjoghurts. Sehr beliebt sind auch die Joghurts von Sennlich in Steeg.

Regional und nachhaltig
Auch Brot und Gebäck kommen bevorzugt vom regionalen Bäcker. Die Bäckerei Dengel aus Steeg sowie die Lechaschauer Dorfbäckerei liefern täglich frisch. Jetzt in der kalten Jahreszeit sind auch wieder die beliebten Birnenzelten erhältlich.

Mit dem Neubau des Supermarktes wurde auch die komplette Technik auf modernsten SPAR-Standard gehoben. So ist der gesamte Markt mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet, die Abwärme der Kühlgeräte wird zur Raumerwärmung genutzt, die restliche Beheizung übernehmen umweltfreundliche Wärmepumpen. Insgesamt spart der neue Standort rund 50 Prozent Energie im Vergleich zum alten Gebäude ein.

Insgesamt 16 Mitarbeitende, darunter drei Lehrlinge, sind im neuen Vorzeige-Supermarkt beschäftigt. Von der Hauszustellung bis zum Partyservice setzt Thomas Winkler mit seinem Team vor allem auf den persönlichen Service. Die Öffnungszeiten bleiben wie gehabt: Montag bis Freitag von 07.00 - 18.30 Uhr sowie Samstag von 7.00 - 18.00 Uhr.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 543 x 2 603
PA_SPAR_Elbigenalp_Winkler
3 543 x 2 856

Dokumente


Pressekontakt

Barbara Moser
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Wörgl

SPAR-Straße 1
6300 Wörgl

Tel. 05332/796-32820
barbara.moser@spar.at

PA_SPAR_Elbigenalp_Team (. jpg )

Eingespieltes Team: SPAR-Kaufmann Thomas Winkler freut sich mit seinem Team über viele Kundinnen und Kunden am neuen Standort.

Maße Größe
Original 3543 x 2603 1,3 MB
Medium 1200 x 881 288,3 KB
Small 600 x 440 131,5 KB
Custom x

PA_SPAR_Elbigenalp

.doc 122 KB