08.02.2019

Gold geht nach Enns

SPAR-Supermarkt Enns mit „Goldener Tanne“ prämiert

Goldene_Tanne_I

SPAR-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (2.v.r.) und Jakob Leitner (2.v.l.), Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, freuen sich gemeinsam mit Georgeta Stangl (M.l.), Marktleiterin SPAR-Supermarkt Enns, und der 2. Marktleiter-Stellvertreterin Lisa Kiesenhofer (M.r.) sowie Josef Maurer (r.), Leiter der Filialorganisation national und Gerhard Weinberger (l.), Filialorganisationsleiter der SPAR-Zentrale Marchtrenk, über die „Goldene Tanne“ (v.l.n.r.).

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Kurztext (475 Zeichen)Plaintext

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von SPAR Österreich, ging an den SPAR-Supermarkt Enns am Doktor-Marckhgott-Platz 2. Damit zählt der Markt aus dem oberösterreichischen Zentralraum zu den Besten des Landes. Die Auszeichnung nahm Marktleiterin Georgeta Stangl stellvertretend für ihr 17-köpfiges Team entgegen, das mit seinem Engagement und persönlichen Einsatz viel zum Erfolg des Standortes beigetragen hat.

Pressetext (1741 Zeichen)Plaintext

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von SPAR Österreich, ging an den SPAR-Supermarkt Enns am Doktor-Marckhgott-Platz 2. Damit zählt der Markt aus dem oberösterreichischen Zentralraum zu den Besten des Landes. Die Auszeichnung nahm Marktleiterin Georgeta Stangl stellvertretend für ihr 17-köpfiges Team entgegen, das mit seinem Engagement und persönlichen Einsatz viel zum Erfolg des Standortes beigetragen hat.

Mit 17 Mitarbeitern, darunter zwei Lehrlingen, ist der SPAR-Supermarkt Enns am Doktor-Marckhgott-Platz immer ganz nah an den Wünschen der Kundinnen und Kunden dran. Feinschmecker finden auf 676 m² Verkaufsfläche eine vielfältige Auswahl an regionalen und internationalen Spezialitäten: von knackigem Obst und Gemüse über Fleisch, Wurst und Käse in Bedienung und Selbstbedienung kommt hier jeder Geschmack auf seine Kosten.

Als Anerkennung ihres Verdienstes und ihrer tollen Arbeit in Enns wurde Marktleiterin Georgeta Stangl im Rahmen der traditionellen SPAR-Filialtagung in Gmunden die Goldene Tanne, die höchste interne Auszeichnung von SPAR, überreicht. Die erfolgreiche SPARianerin leitet den Markt in Enns seit eineinhalb Jahren und ist bereits 12 Jahre im Unternehmen tätig. Ausschlaggebend für den Sieg waren nicht nur die perfekte Optik des Marktes, sondern auch die umfangreiche Sortimentsvielfalt, Top-Werte bei der Kundenzufriedenheit sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeitenden. „Die Goldene Tanne ist eine Auszeichnung für die Leistung des ganzen Teams und ist für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir werden auch in Zukunft unseren Kundinnen und Kunden das beste Einkaufserlebnis bieten!“, so Frau Stangl über die interne Auszeichnung von SPAR.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 772 x 1 182

Dokumente


Pressekontakt

Mag. Anna-Sophie Jetschgo
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Marchtrenk

SPAR-Straße 1
4614 Marchtrenk

Tel. +43/(0)7243/551-33820
anna-sophie.jetschgo@spar.at

Goldene_Tanne_I (. jpg )

SPAR-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (2.v.r.) und Jakob Leitner (2.v.l.), Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, freuen sich gemeinsam mit Georgeta Stangl (M.l.), Marktleiterin SPAR-Supermarkt Enns, und der 2. Marktleiter-Stellvertreterin Lisa Kiesenhofer (M.r.) sowie Josef Maurer (r.), Leiter der Filialorganisation national und Gerhard Weinberger (l.), Filialorganisationsleiter der SPAR-Zentrale Marchtrenk, über die „Goldene Tanne“ (v.l.n.r.).

Maße Größe
Original 1772 x 1182 1,7 MB
Medium 1200 x 800 162,8 KB
Small 600 x 400 67,3 KB
Custom x

PA_SPAR_Goldene_TANNE

PA_SPAR_Goldene_TANNE

.docx 23,7 KB