Meldungsübersicht
SPAR eröffnet am Parkring
Am 03. Mai wurde die SPAR-Filiale am Parkring  feierlich eröffnet. Direkt an der Ringstraße gelegen präsentiert sich SPAR an diesem Standort als hochwertiger Nahversorger mit einem vielfältigen urbanen Sortiment.
SPAR-Zentrale St. Pölten erneut mit BGF Gütesiegel prämiert
Gesund, zufrieden und leistungsfähig – solche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen sich Unternehmen. Bei SPAR ist Mitarbeitergesundheit in der Unternehmensstrategie verankert. Die SPAR-Zentrale in St. Pölten lebt mit der Initiative „Gesund bei SPAR“ ein nachhaltiges Programm, das das Gesundheitsbewusstsein stärkt und das Gesundheitsverhalten langfristig positiv verändert. Am 04. März 2014 wurde dieses Engagement mit dem BGF Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ zum 1. Mal gewürdigt. Nach der neuerlichen Einreichung  2016 wurde SPAR St. Pölten von der NÖ Gebietskrankenkasse wiederholt ausgezeichnet und erhielt durch Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner bereits zum 2. Mal das BGF Gütesiegel bis 2019.
„SPAR wie früher“ Bio-Saaten: ursprünglich und niederösterreichisch
Auch dieses Jahr finden Hobbygärtner rund 40 heimische, traditionelle und gängige „SPAR wie früher“ Bio-Saaten für das Gemüsebeet in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR–Märkten. In der heurigen Gartensaison ist mit der „SPAR wie früher“ Bio-Buschbohne Etsdorfer auch eine niederösterreichische „vergessene Rarität“ zum Leben erweckt worden.
Gratis Praterlose bei SPAR

120 Jahre Riesenrad und 40 Jahre Hüpfburg- das muss gefeiert werden. SPAR hat sich zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen:  Ab Donnerstag, 6. April, gibt es bei  SPAR wieder Vergnügen und gute Laune ganz umsonst.  Mit den SPAR-Praterlosen geht es ab in den Wiener Prater. Jedes Los gewinnt!

Gratis Praterlose gibt es ab sofort bei SPAR, EUROSPAR, INTERSPAR und SPAR-Gourmet in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland.  In den Praterlosen verstecken sich tolle Prater-Highlights: Neben Liliputbahn, Autodrom und Co. warten auch Gratis-Tageskarten fürs  „Luftburgspringen“.

TANN-Heimathöfe

Mehr Tierwohl und regionale Herkunft - das ist es, was sich Konsumenten beim Fleischeinkauf wünschen. SPAR bietet seit Jahrzehnten ausschließlich Frischfleisch aus Österreich mit AMA-Gütesiegel an und geht nun einen Schritt weiter: Der SPAR-eigene TANN-Fleischbetrieb in St. Pölten ist eine weitreichende Partnerschaft mit niederösterreichischen Schweinefleisch-Erzeugern eingegangen. Die Bauern halten sich an höhere Tierschutzmaßnahmen und erhalten von SPAR dafür einen Extrabonus und eine Abnahmegarantie. Vermarktet wird das garantiert niederösterreichische TANN-Fleisch für mehr Tierwohl unter der Marke „TANN-Heimathöfe“. Es ist ab sofort in allen SPAR-, EUROSPAR-, SPAR-Gourmet- und INTERSPAR-Märkten in Wien und Niederösterreich erhältlich.

Expansion des INTERSPAR-Onlineshops für Lebensmittel
INTERSPAR erweitert das Liefergebiet für den Lebensmittel-Onlineshop in Wien und startet nun auch in Salzburg. Durch die aktuelle Expansion erreicht INTERSPAR rund drei Millionen Österreicherinnen und Österreicher per Lebensmittel-Onlinezustellung. Bei Bestellungen bis 12.00 Uhr erfolgt die Lieferung noch am selben Tag bis zur Haustüre oder zu einer praktischen Abholbox. Die Service-Pauschale für Zustellung kostet 4,90 Euro und für die Abholboxen 1,- Euro. Ab einem Einkaufswert von 100,- Euro entfällt diese Service-Pauschale zur Gänze.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at