Meldungsübersicht
Bei INTERSPAR beruflich durchstarten!
20 attraktive Lehrberufe, Gratis-B-Führerschein, Prämien von über 4.500 Euro sowie eine berufsbegleitende Matura. Als größter privater österreichischer Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner Nr. 1 bieten SPAR und INTERSPAR den Lehrlingen immer ein bisschen mehr. Über diese Karrieremöglichkeiten können sich Niederösterreichs Schülerinnen und Schüler hautnah bei den heurigen INTERSPAR-Lehrlings-Events in Wiener Neustadt am 22. Jänner und in St. Pölten zwischen 23. und 24. Jänner informieren.
SPAR eröffnet in der Troststraße
Am 14. November wurde die SPAR-Filiale in der Troststraße 11, im 10. Wiener Gemeindebezirk, eröffnet. SPAR präsentiert sich an diesem Standort als hochwertiger Nahversorger mit einem vielfältigen urbanen Sortiment.
Top Angebot für Eisenstadt
Der Umbau des SPAR Marktes in Eisenstadt ist abgeschlossen. Noch größer und moderner präsentiert sich der neue SPAR in der Neusiedlerstraße 69 in Eisenstadt ab sofort den Kundinnen und Kunden.
SPAR eröffnet am Parkring
Am 03. Mai wurde die SPAR-Filiale am Parkring  feierlich eröffnet. Direkt an der Ringstraße gelegen präsentiert sich SPAR an diesem Standort als hochwertiger Nahversorger mit einem vielfältigen urbanen Sortiment.
SPAR-Zentrale St. Pölten erneut mit BGF Gütesiegel prämiert
Gesund, zufrieden und leistungsfähig – solche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen sich Unternehmen. Bei SPAR ist Mitarbeitergesundheit in der Unternehmensstrategie verankert. Die SPAR-Zentrale in St. Pölten lebt mit der Initiative „Gesund bei SPAR“ ein nachhaltiges Programm, das das Gesundheitsbewusstsein stärkt und das Gesundheitsverhalten langfristig positiv verändert. Am 04. März 2014 wurde dieses Engagement mit dem BGF Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ zum 1. Mal gewürdigt. Nach der neuerlichen Einreichung  2016 wurde SPAR St. Pölten von der NÖ Gebietskrankenkasse wiederholt ausgezeichnet und erhielt durch Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner bereits zum 2. Mal das BGF Gütesiegel bis 2019.
„SPAR wie früher“ Bio-Saaten: ursprünglich und niederösterreichisch
Auch dieses Jahr finden Hobbygärtner rund 40 heimische, traditionelle und gängige „SPAR wie früher“ Bio-Saaten für das Gemüsebeet in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR–Märkten. In der heurigen Gartensaison ist mit der „SPAR wie früher“ Bio-Buschbohne Etsdorfer auch eine niederösterreichische „vergessene Rarität“ zum Leben erweckt worden.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at