Meldungsübersicht
Steiermarkweite Kooperation einmalig in Österreich
SPAR startete Anfang Oktober 2017 eine Spendenaktion für die Österreichische Krebshilfe Steiermark. Die Erlöse aus vier Produkten kommen der österreichischen Krebshilfe Steiermark zugute. Diese steiermarkweite Kooperation zwischen SPAR und der Österreichischen Krebshilfe Steiermark ist bisher einzigartig in Österreich.
Familienbewusste Firmenpolitik bei SPAR
Flexible Arbeitszeitmodelle, aktives Karenzmanagement und zahlreiche Weiterbildungsangebote – als familiengeführtes österreichisches Unternehmen schafft SPAR familienfreundliche Bedingungen aus Überzeugung. Dieses Engagement wurde jetzt mit dem Zertifikat Audit berufundfamilie belohnt. Der Weg dorthin führte über Workshops zur Erarbeitung und Optimierung familienfreundlicher Maßnahmen.
Innovatives Lehrlingsprojekt in Graz
Wie es sich anfühlt, die Verantwortung für einen SPAR-Supermarkt zu übernehmen und das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen, können SPAR-Lehrlinge aus der Steiermark gerade erleben. Im Rahmen des innovativen Projektes „SPAR-Lehrlinge führen einen Supermarkt“ managen 21 SPAR-Lehrlinge von 14. bis 17. November 2017 den SPAR-Supermarkt in Kapfenberg.
SPAR fördert regionale Produzenten
Köstlich, vielfältig und regional: Für SPAR als 100 Prozent österreichisches Unternehmen haben heimische Qualität, traditionelle Vielfalt und regionale Wertschöpfung einen besonderen Stellenwert. Um auf die Bedeutung von steirischen Produkten hinzuweisen und die Steirerinnen und Steirer zu ermutigen, zu regionalen Produkten zu greifen, startete SPAR heuer zum zweiten Mal das große Regionalitätsgewinnspiel. All jene die während des Gewinnspielzeitraumes ein steirisches Produkt bei SPAR erworben haben, hatten die Gelegenheit mitzuspielen und einen von 50 steirischen Preisen zu ergattern.
Mehr Beratungskompetenz bei regionalen Lebensmitteln
Lebensmittel aus der unmittelbaren Region zu kaufen, wird immer beliebter. Als steirischer Nahversorger reagiert SPAR auf den Wunsch vieler Kundinnen und Kunden nach mehr Beratung mit einem neuen Ausbildungsmodul zum „Regionalitätsmanager“.
Regionale Spezialitäten, Nachhaltigkeit, modernes Supermarkt-Design
Der SPAR-Supermarkt in der Kalvarienbergstraße im Norden von Graz erstrahlt nach einem Totalumbau in neuem Glanz. Bei dem Supermarkt setzt SPAR auf ein modernes, bequemes Einkaufserlebnis. Regionale Spezialitäten und höchste Frische werden in gewohnter SPAR-Qualität auf ansprechende Weise präsentiert. Technisch punktet der modernisierte Markt mit Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Im Rahmen der Wiedereröffnung übergab SPAR eine Spende in Höhe von € 2.000 an den Verein „Rettet das Kind“.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at