Meldungsübersicht
Start in die berufliche Zukunft:
„Ich zeig, was ich kann. Als Lehrling bei SPAR“ – unter diesem Motto starteten rund 90 Jugendliche am 22. August 2017 in der SPAR-Zentrale Vorarlberg ihre Lehre bei SPAR: Im Rahmen des traditionellen SPAR-Lehrlings-Kick-off wurden die Jugendlichen und deren Eltern umfassend über die Lehrlingsausbildung informiert und bekamen Einblicke in den Arbeitsalltag und die Unternehmensstruktur bei SPAR.
Nach 6 Monaten Bauzeit im Sternenareal:
Einladend, modern und kundenfreundlich: Nach dem Abriss des alten (ehemaligen Familia-) Marktes im Februar eröffnet der neue SPAR-Supermarkt in Wolfurt am Sternenplatz in einem völlig neuen Ladendesign und bietet auf rund 600 m² ein Frische- und Feinkostparadies der Extraklasse. Eine großzügige Bedienungsabteilung mit einer Vielzahl regionaler Produkte steht im Mittelpunkt des völlig neuen SPAR-Ladenkonzepts.
Nahversorgung gesichert:
Nach kurzer Umbauphase eröffnete der Lebensmittelmarkt der Familie Schwendinger in Dornbirn-Watzenegg als SPAR-Markt wieder. Der Familienbetrieb ist der Treffpunkt schlechthin in der Dornbirner Bergparzelle. Die Kundinnen und Kunden freuen sich über das erweiterte Angebot hochwertiger, regionaler Produkte.
Neu erbauter EUROSPAR eröffnet am 28. Juni in Frastanz:
Einladend, modern und kundenfreundlich: Der neue EUROSPAR-Markt in Frastanz bietet auf rund 1.420 Quadratmetern (inkl. Bistro) eine großzügige Produktvielfalt in gewohnter SPAR-Qualität auf höchstem Niveau. Der Nahversorger punktet mit Frische und einem breiten Angebot an Lebensmitteln direkt aus der Region sowie mit Spezialitäten aus aller Welt. In Anwesenheit von Landeshauptmann Markus Wallner eröffnete die SPAR-Familie den neuen Walgaumarkt.
Neue Verpackungstechnologie macht´s möglich:
Regionalität ist Trumpf bei SPAR! – TANN Dornbirn, der Fleischproduktionsbetrieb von SPAR Vorarlberg, ist immer bemüht noch mehr Vorarlberger Rindfleisch noch transparenter zu vermarkten. Dafür hat TANN in eine neue Verpackungstechnologie investiert, mit der ausschließlich Edelteile vom Vorarlberger Rind verarbeitet werden. 21 Landwirte produzieren bereits bestes Vorarlberger Rindfleisch in AMA-Qualität, zusätzlich zertifiziert mit dem Ländle-Gütesiegel. Bei SPAR hofft man, weitere Landwirte dazu zu bewegen, auf Rindermast zu setzen und langfristig den Eigenversorgungsgrad bei Rindfleisch weiter auszubauen.
Dolce Vita trifft auf Wiener Kaffeegenuss
Italienische Lebensfreude und österreichische Kaffeehauskultur versprechen die rundum modernisierten Café Cappuccino im Bürser Zimbapark und im Messepark in Dornbirn. Neben einer trendigen und modernen Architektur erwartet die Gäste ein noch breiteres Angebot an mediterranen und traditionell österreichischen Schmankerln.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at