Meldungsübersicht
Hoftafel
NEU 20.06.2024 Aus den Regionen / Niederösterreich

HERKUNFT hat ZUKUNFT - bei SPAR hat heimisches Fleisch Vorrang!

TANN-Partnermeeting in der SPAR-Zentrale St. Pölten
Partnerschaft braucht Austausch – daher hat TANN seine Tierwohl-Partnerbetriebe zu einer Werksführung und einem Zukunfts-Dialog eingeladen. Gesprochen wurde über Tierwohl, Haltungskennzeichnung und die Bedeutung von Herkunft. Mit verschiedenen Qualitäts- und Tierwohl-Programmen ist eine faire Partnerschaft mit rund 300 landwirtschaftlichen Betrieben in der Region entstanden. Diese bekommen eine Abnahmegarantie, sowie den Mehraufwand vergütet und SPAR-Kund:innen genießen heimisches Fleisch in Top-Qualität. Das bringt Wertschöpfung in die Region und gibt den Familien-Betrieben eine Perspektive für die Zukunft.
ISP Abholstation Neu-Rum.jpg
NEU 19.06.2024 Aus den Regionen / Tirol

Neu: INTERSPAR-Abholstation-Service in Tirol

Lebensmittel online bestellen und unkompliziert abholen
Ab sofort können sich INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden in Rum über einen besonderen Service freuen: Die INTERSPAR-Abholstation. Mit diesem Service können Lebensmittel online auf interspar.at/lebensmittel bestellt und an der Abholstation beim INTERSPAR-Hypermarkt Neu-Rum abgeholt werden. Insgesamt betreibt INTERSPAR bis jetzt zehn Abholstationen in ganz Österreich und das Angebot erweitert sich stetig.
PR Foto 01 SPAR Band durchschneiden
NEU 19.06.2024 Aus den Regionen / Salzburg

Erste SPAR-Kaufleute Österreichs waren Pinzgauer Betriebe

70 Jahre SPAR
Vor 70 Jahren wurde durch den Kufsteiner KR Hans F. Reisch der Grundstein für die Handelskette SPAR in Österreich gelegt. Er startete damals mit 100 selbstständigen Kaufleuten aus Tirol und dem Pinzgau. Heute ist SPAR der Marktführer im heimischen Lebensmittelhandel. Der allererste SPAR-Markt, der so genannte SPAR-Gründermarkt, entstand damals in Kufstein. Der runde Geburtstag war nun Anlass, diesen Markt komplett zu modernisieren, zu digitalisieren und ihn erneut als Vorbild erstrahlen zu lassen. Gleichzeitig wurde auch die Fassade des Gebäudes in der Kufsteiner Altstadt wieder nach historischem Vorbild gestaltet.
PR Foto 01 SPAR Reisch, Sepetavc, Feichtner, Wilhelm, Bichler
NEU 18.06.2024 Aus den Regionen / Tirol

SPAR-Gründermarkt am Unteren Stadtplatz in Kufstein strahlt in neuem Glanz

70 Jahre SPAR
Vor 70 Jahren wurde durch den Kufsteiner KR Hans F. Reisch der Grundstein für die Handelskette SPAR in Österreich gelegt. Heute ist SPAR der Marktführer im heimischen Lebensmittelhandel. Der allererste SPAR-Markt, der so genannte SPAR-Gründermarkt, entstand damals am Unteren Stadtplatz in Kufstein. Der runde Geburtstag war nun Anlass, diesen Markt komplett zu modernisieren, zu digitalisieren und ihn erneut als Vorbild erstrahlen zu lassen. Gleichzeitig wurde auch die Fassade des Gebäudes wieder nach historischem Vorbild gestaltet. Zur Eröffnung am Samstag, den 15. Juni 2024, präsentiert sich der SPAR-Gründermarkt in neuestem Ladendesign, mit Frischemarktplatz und einer großzügigen Feinkostabteilung. Neuheiten wie ein Frühstück to go oder italienische Panini und Focaccia runden das Sortiment ab. Der Enkel des SPAR-Gründers, SPAR-Vorstandsvorsitzender KR Hans K. Reisch, nahm im Rahmen zahlreicher Gäste die Eröffnung vor.
Bild1.jpg
NEU 17.06.2024 National

SPAR-Vielfaltspreis feiert Rekord und viele Sieger:innen

VWA-Preis: Bundessiegerin kommt aus der Steiermark
47 Maturantinnen und Maturanten aus ganz Österreich ritterten um den SPAR-Vielfaltspreis zur Rettung der Artenvielfalt, der zum dritten Mal verliehen wurde. Neben acht Landes-Ersten wurde auch eine bundesweit beste Arbeit ermittelt: Die Österreich-Siegerin 2024 heißt Martina Hasiba und kommt aus der Steiermark (BG/BRG Seebacher, Graz). Sie beschäftige sich mit den Lebensräumen von Wildbienen.
SPAR-Familientag_I
NEU 17.06.2024 Aus den Regionen / Oberösterreich

SPAR Oberösterreich sagt Mitarbeitenden und ihren Familien mit gratis Ausflugstag Danke

Familientag zwischen Dinosauriern, Hochseilgarten und Zaubershow
Abenteuer und Spaß für die Kleinen, Sonnenliegen in Sichtweite für die Erwachsenen: Am vergangenen Sonntag gehörte das IKUNA Naturresort in Natternbach ganz den oberösterreichischen SPAR-Mitarbeitenden und ihrem Nachwuchs. Mehr als 2100 große wie kleine Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung der SPAR-Zentrale Marchtrenk. Mitarbeitende aus 126 Filialen, dem Logistikbereich, den Produktionsbetrieben TANN und Regio sowie aus der allgemeinen Verwaltung genossen den SPAR-Familientag.
Weitere Meldungen laden