Meldungsübersicht
NEU 22.01.2020 Aus den Regionen / Salzburg

Zur Eröffnung überreichte SPAR € 2.500,- an den Sozialen Dienst Mattsee

Zur Eröffnung des neuen SPAR-Supermarktes in Mattsee überreichte SPAR eine Spende in Höhe von Euro 2.500,- an den Sozialen Dienst Mattsee.
NEU 22.01.2020 Aus den Regionen / Tirol

Zur Eröffnung überreichte SPAR € 2.500,- an den neuen „Sozialen Fahrdienst Waidring“

Zur Eröffnung des neuen SPAR-Supermarktes in Waidring überreichte SPAR eine Spende in Höhe von Euro 2.500,- an die Gemeinde Waidring zum Start des sozialen Fahrdienstes.
NEU 15.01.2020 Aus den Regionen / Salzburg

70 freie Lehrstellen bei SPAR Salzburg warten auf motivierte Jugendliche

SPAR, der größte private österreichische Lehrlingsausbildner, ist wieder auf der Suche nach Nachwuchs. Bis zu 900 neue Lehrlinge können 2020 österreichweit Teil der SPAR-Familie werden und aus 21 verschiedenen Berufen ihren Traumberuf wählen. In Salzburg warten 70 Lehrstellen in 13 verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Darum startet SPAR Salzburg ab sofort die Suche nach den Besten, die sich zu den 250 aktuell in Salzburg beschäftigten Jugendlichen dazugesellen sollen. SPAR-Lehrlingen wird einiges geboten: neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein und spannende Zusatzausbildungen winkt ein sicherer Job mit Zukunft. Besonderer Bonus: Die erneute Überzahlung der gesetzlichen Lehrlingsentschädigung ab 01.09.2020. Derzeit sind bei SPAR rund 3.300 Lehrlingen im In- und Ausland beschäftigt, davon über 2.300 in Österreich.
NEU 15.01.2020 Aus den Regionen / Tirol

100 freie Lehrstellen bei SPAR Tirol warten auf motivierte Jugendliche

SPAR, der größte private österreichische Lehrlingsausbildner, ist wieder auf der Suche nach Nachwuchs. Bis zu 900 neue Lehrlinge können 2020 österreichweit Teil der SPAR-Familie werden und aus 21 verschiedenen Berufen ihren Traumberuf wählen. In Tirol warten 100 Lehrstellen in 13 verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Darum startet SPAR Tirol ab sofort die Suche nach den Besten, die sich zu den 300 aktuell in Tirol beschäftigten Jugendlichen dazugesellen sollen. SPAR-Lehrlingen wird einiges geboten: neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein und spannende Zusatzausbildungen winkt ein sicherer Job mit Zukunft. Besonderer Bonus: Die erneute Überzahlung der gesetzlichen Lehrlingsentschädigung ab 01.09.2020. Derzeit sind bei SPAR rund 3.300 Lehrlingen im In- und Ausland beschäftigt, davon über 2.300 in Österreich.
NEU 15.01.2020 Aus den Regionen / Oberösterreich

SPAR-Lehrlinge freuen sich über viele Benefits

150 freie Lehrstellen bei SPAR warten auf motivierte Jugendliche in Oberösterreich
SPAR, der größte private österreichische Lehrlingsausbildner, ist wieder auf der Suche nach Nachwuchs. Bis zu 900 neue Lehrlinge können 2020 österreichweit Teil der SPAR-Familie werden und aus 21 verschiedenen Berufen ihren Traumberuf wählen. In Oberösterreich warten 150 Lehrstellen in 10 verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Darum startet SPAR ab sofort die Suche nach den Besten, die sich zu den 390 aktuell in Oberösterreich beschäftigten Jugendlichen dazugesellen wollen. SPAR-Lehrlingen wird einiges geboten: Neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein bei guten Leistungen und spannenden Zusatzausbildungen winkt ein sicherer Job mit Zukunft. Besonderer Bonus: Die erneute Überzahlung der gesetzlichen Lehrlingsentschädigung ab 1.9.2020. Derzeit sind bei SPAR rund 3.300 Lehrlinge im In- und Ausland beschäftigt, davon über 2.300 in Österreich.
NEU 15.01.2020 Aus den Regionen / Steiermark

INTERSPAR in Kapfenberg spendet unverkäufliche Lebensmittel an das Rote Kreuz

Verwenden statt verschwenden
Jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel. Daher spendet der INTERSPAR-Hypermarkt in Kapfenberg nicht mehr verkäufliche, aber noch genießbare Lebensmittel an das örtliche Rote Kreuz. In ganz Österreich arbeiten SPAR und INTERSPAR freiwillig mit über 200 karitativen und gemeinnützigen Organisationen zusammen, die unverkäufliche Lebensmittel an Bedürftige weitergeben. Maßnahmen, die beispielsweise in Frankreich oder Tschechien gesetzlich vorgeschrieben werden mussten, sind bei INTERSPAR seit Jahrzehnten längst gelebte Realität.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0800/22 11 20
Mo - Fr 08:00-18:00 Uhr,
Sa 09:00-14:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at