Meldungsübersicht
NEU 15.03.2019 National / Wirtschaft

Lehrlinge von SPAR und der Bundesgärten präsentieren exotische Pflanzen und Früchte

Sonderausstellung im Palmenhaus Schönbrunn
Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien und der Österreichischen Bundesgärten haben im Palmenhaus Schönbrunn eine fruchtig-üppige Sonderausstellung zusammengestellt: Von 16. bis 24. März 2019 kann man tropische Früchte und Pflanzen bewundern und kulinarische Exoten verkosten. In der informativen Ausstellung kann man beispielsweise auch lernen, dass es mittlerweile tropische Früchte sogar aus österreichischem Anbau gibt. Die Sonderausstellung wurde am 14. März im Beisein von Elisabeth Köstinger, der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, offiziell eröffnet.
NEU 21.02.2019 National / Wirtschaft

SPAR Österreich wuchs 2018 mehr als doppelt so stark wie die Branche

•    Zum 9. Mal in Folge Wachstumsführer in Österreich
•    Wachstum SPAR Österreich: +4,0 %
•    Wachstum SPAR Ausland: + 7,2 %
•    SPAR Österreich-Gruppe (SPAR Inland und Ausland, Hervis, SES)
      mit 15,05 Milliarden Euro Brutto-Verkaufsumsatz
•    Über 1.300 neue Arbeitsplätze geschaffen
•    Investitionsvolumen von 660 Millionen Euro

Die SPAR Österreich-Gruppe blickt auf ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr 2018 zurück: Der Brutto-Verkaufsumsatz der gesamten SPAR Österreich-Gruppe hat 2018 erstmals die 15 Milliarden- Euro-Umsatzschwelle geknackt. Dies bedeutet einen Umsatzzuwachs von +4,7 % für die gesamte Gruppe.
In Österreich ist SPAR mit einem Umsatz von 6,88 Milliarden Euro und einem hervorragenden Wachstum von +4,0 % nunmehr bereits das neunte Jahr in Folge unangefochtener Wachstumsführer im Bereich der Supermärkte und Hypermärkte. SPAR Österreich wächst damit auch mehr als doppelt so stark wie die gesamte Lebensmittelhandels-Branche in Österreich, deren Wachstum Nielsen mit +1,6 % beziffert. Dadurch gewinnt SPAR deutlich an Marktanteil und zwar als einzige Lebensmittelhandels-Gruppe in Österreich. Die SPAR Österreich-Gruppe betreibt im In- und Ausland 3.174 Standorte, 2.920 davon im Lebensmittelhandel und 225 im Sportfachhandel. Hinzu kommen 29 Shopping-Center. Über 82.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in acht Ländern bei SPAR, davon sind 3.200 Lehrlinge. 2018 hat das Unternehmen im In- und Ausland mehr als 1.300 neue Arbeitsplätze geschaffen.

NEU 15.02.2019 National / Wirtschaft

INTERSPAR ist erneut Branchen-Champion bei Kundenzufriedenheit

Die zufriedensten Supermarkt-Kunden kaufen bei INTERSPAR!
Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat 1.802 namhafte Unternehmen aus 177 verschiedenen Branchen hinsichtlich der Kundenzufriedenheit bewertet. INTERSPAR ist erneut klare Nummer eins im Bereich „Supermärkte“.
NEU 02.01.2019 National / Wirtschaft

SPAR-Stickermania auf geheimer Mission

Geheimagenten in Nordamerika
SPAR startet mit der bereits zehnten Auflage der erfolgreichen Stickermania in das neue Jahr. Unter dem Titel „Mission E.A.G.L.E.“ stürzen sich Oskar und Bo in ihr nächstes Abenteuer. Jung und Alt werden zu Geheimagenten, die viele verschiedene Rätsel und Herausforderungen in den USA und Kanada zu lösen haben. Neben einigen spannenden Neuerungen, wie dem Geheimagenten-Pass, gibt es den beliebten Sammelspaß auch online auf www.stickermania.at. Ein Teil des Erlöses von Stickermania geht auch heuer wieder an den Verein „Rettet das Kind“.
NEU 06.12.2018 National / Wirtschaft

Weingut Gernot & Heike Heinrich und SPAR spenden 80.000 Euro für Integration

Guter Wein zu Gunsten von Integrationshaus Wien und Purple Sheep
Die Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen haben sich das Integrationshaus Wien und Purple Sheep zur Aufgabe gemacht. Diese wichtige Arbeit unterstützen das Weingut Heinrich und SPAR bereits im siebten Jahr. Das Winzerpaar Heike und Gernot Heinrich aus Gols verkaufen fünf ihrer Weine exklusiv bei INTERSPAR zu Gunsten von Integrationshaus Wien und Purple Sheep. SPAR verdoppelt ihre Spendensumme auch heuer wieder auf 80.000 Euro. Insgesamt haben die Winzerfamilie Heinrich und SPAR bisher 543.000 Euro übergeben.
NEU 04.12.2018 National / Wirtschaft

SPAR zahlt 30.000 Euro Prämien an Landwirte für bodenschonenden Anbau

5. Dezember ist internationaler Tag des Bodens
SPAR zahlt 30.000 Euro Prämien an Landwirte für bodenschonenden Anbau

•    Humus-Aufbau hilft Boden und Landwirtschaft
•    Saftige Prämien für saftiges Humus-Gemüse

Der 5. Dezember ist der internationale Tag des Bodens, an dem die Bedeutung des Bodens als wichtige Ressource für die Lebensmittelproduktion und für das Klima hervorgehoben werden soll. Seit 2015 setzt sich SPAR gemeinsam mit Vorzeige-Landwirten und dem WWF Österreich für einen schonenden Umgang mit gesunden Böden für gesunde Lebensmittel ein. Teilnehmende Landwirte bauten auch 2018 wertvollen Humus im Boden auf und erhielten für ihre Mehrleistung 30.000 Euro Prämien von SPAR.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0800/22 11 20
Mo - Fr 08:00-18:00 Uhr,
Sa 09:00-14:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at