Meldungsübersicht
NEU 09.07.2019 National / Wirtschaft

Bio-Mangos mit Lasergravur statt Plastik

Neuer Anlauf für Laser Branding
Ab sofort werden Bio-Mangos bei EUROSPAR und INTERSPAR mit Laser-Logo anstelle von Aufklebern gekennzeichnet. Das spart jährlich Unmengen an beschichteten Aufklebern ein.
NEU 08.07.2019 National / Wirtschaft

Handelsabkommen Mercosur heizt Weltklima an, bedroht die heimische Landwirtschaft und vernichtet Lebensmittelstandards

Mercosur muss verhindert werden
Das zwischen der EU-Kommission und den südamerikanischen Staaten ausverhandelte Handelsabkommen Mercosur bedroht aus Sicht von SPAR die hohe heimische Lebensmittelqualität und die österreichische Landwirtschaft durch die Überflutung mit Pestiziden, die in der EU nicht zugelassen sind, Gentechnik und Billig-Rindfleisch. Mercosur heizt auch das Weltklima durch die massive Regenwald-Abholzung in der Amazonas-Region weiter an. Um diese Bedrohungen zu verhindern, darf das österreichische Parlament das Abkommen in dieser Form keinesfalls ratifizieren.
NEU 02.07.2019 National / Wirtschaft

Aus für Plastik-Obstsackerl bei SPAR in Wien

Umstellung auf biobasierte, kompostierbare Kreislaufsackerln
Ab sofort bringt SPAR kompostierbare Bio-Sackerl für den Einkauf von Obst und Gemüse anstatt der Plastik-Obstsackerl in alle 182 Wiener SPAR-, EUROSPAR-, INTERSPAR- und SPAR Gourmet-Märkte. Die Plastiksackerl verschwinden damit bereits lange vor dem gesetzlichen Verbot aus der Obstabteilung. Weitere Märkte folgen laufend.
NEU 26.06.2019 National / Wirtschaft

Revival der Mitnahmeboxen: Bei SPAR Wurst, Käse und Co verpackungslos einkaufen

Nach Test ab sofort in ganz Österreich
Ab sofort können Kundinnen und Kunden bei SPAR, EUROSPAR, INTERSPAR und Maximarkt in ganz Österreich ihre eigenen Boxen für den Einkauf von Wurst, Käse sowie Fleisch mitbringen. Damit setzt SPAR einen weiteren Schritt für die Umwelt und bietet der Kundschaft eine Möglichkeit, gemeinsam Verpackung zu sparen.
NEU 20.06.2019 National / Wirtschaft

Schritte und Müll sammeln bringt 10.000 Euro für WWF Österreich

Initiative „Gesund bei SPAR“ und UNIQA für mehr Bewegung und Müllsammeln:
Seit Jahresbeginn haben SPAR und UNIQA ihre Mitarbeitenden gemeinsam zum „Ploggen“ aufgerufen – joggen und Müll einsammeln. Über 1.800 Menschen haben mitgemacht, in der „SPAR Health Coach“-App Schritte gesammelt und dabei die Natur von Müll befreit. Dafür spendeten SPAR und UNIQA 10.000 Euro an Umweltprojekte des WWF Österreich.
NEU 18.06.2019 National / Wirtschaft

Neue Abholbox in der Science City: INTERSPAR und Techno-Z starten Kooperation

INTERSPAR bietet innovatives Service für das Techno-Z Salzburg
In der Science City in Salzburg-Itzling dürfen sich INTERSPAR-Kundinnen und Kunden ab sofort über ein besonderes Service freuen: Die INTERSPAR-Abholbox! So können online auf interspar.at/lebensmittel bestellte Lebensmittel am Weg nach Hause bequem und einfach direkt beim Techno-Z in der Schillerstraße abgeholt werden. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem Techno-Z Salzburg und INTERSPAR.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0800/22 11 20
Mo - Fr 08:00-18:00 Uhr,
Sa 09:00-14:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at