Meldungsübersicht
SPAR bietet Lehrlingen praxisorientierte Ausbildung auf höchstem Niveau
Mit 2.700 Lehrlingen ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner Österreichs. Im Rahmen der Lehrabschlussfeier am 27. November in den Minoriten in Wels wurden die Absolventen/-innen der SPAR-Akademie-Klassen ausgezeichnet und gefeiert. Zu den Gratulanten aus der Zentrale Marchtrenk, allen voran Geschäftsführer Jakob Leitner, zählten auch die Ehrengäste Landesrätin Mag.a. Doris Hummer, Mag. Friedrich Dallamaßl, WKOÖ, sowie Berufsschulinspektor Walter Hemetsberger, die Direktorin der BS Rohrbach Pauline Sleska und der stellvertretende Direktor der BS Linz 7, Alfred Fehringer.
Ehrenzeichen der Republik Österreich für SPAR-Pionier:
Sein Name ist mit der Geschichte und den Erfolgen von SPAR Österreich untrennbar verbunden: Für seine Verdienste hat Komm.-Rat Luis Drexel gleich zwei ganz besondere Auszeichnungen verliehen bekommen: Im Rahmen des Vorarlberger Wirtschaftsforums nahm er den „Ehrenpreis der Vorarlberger Wirtschaft für das Lebenswerk“ entgegen. Am 27. November wurde ihm mit der Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“ durch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner eine weitere Ehre zuteil. Der SPAR-Pionier hat nicht nur gemeinsam mit seinen Brüdern Hans und Herbert Drexel SPAR Vorarlberg aufgebaut, sondern in den 1970er Jahren federführend bei der Gründung der SPAR Österreichische Warenhandels-AG mitgewirkt. Damit hat er ein großes Stück Handelsgeschichte in Österreich geschrieben.
Neuer Nahversorger in Oberösterreich eröffnet:
SPAR ist mit 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern österreichweit und knapp 8.800 in Oberösterreich der größte private österreichische Arbeitgeber. Durch den Neubau des Marktes in Zell an der Pram schafft SPAR 22 neue Arbeitsplätze – vom Lehrling bis zur Marktleiterin. Beim Sortiment spielt SPAR seine gewohnten Stärken voll aus: eine Fülle an frischem Obst und Gemüse, Köstliches aus der Feinschmecker-Abteilung, AMA-zertifiziertes Fleisch aus Österreich, fangfrischer, nachhaltig gefangener Fisch, regionale und lokale Spezialitäten sowie jede Menge Produkte für den täglichen Bedarf.
Ein modernes SPAR-Frischeparadies für Grödig
Am Do, 27. November 2014 öffnete der moderne, 500 m² große SPAR-Supermarkt seine Pforten in Grödig. Der Nahversorger bietet alles für den täglichen Einkauf und befindet sich im Erdgeschoß einer neu erbauten Wohnanlage mitten im Ortszentrum. Mit einem umfassenden Sortiment von höchster Qualität und absoluter Frische, der freundlichen Atmosphäre und über 30 Gratis-Parkplätzen verspricht der barrierefreie SPAR-Supermarkt ein zeitgemäßes Einkaufsvergnügen.
Nahversorgung in St. Jakob auf höchstem Niveau
Größer, schöner, besser. Der modernisierte SPAR-Supermarkt St. Jakob im Rosental präsentiert sich den Kunden nach kurzer Umbauphase in einem komplett neuen Erscheinungsbild. „Wir sind stolz dem Rosental einen modernen und einladenden Supermarkt präsentieren zu können, der dem stets wachsenden Wunsch nach regionalen Köstlichkeiten und einem umfangreichen Frische-Angebot mehr als gerecht wird“, so Dir. Mag. Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol.
4-Stunden-Skitickets ab sofort bequem an der Supermarktkassa kaufen:
Skifahren soll leistbar sein, sagen die HEBALM und SPAR. In allen rund 250 steirischen und südburgenländischen SPAR-Märkten gibt es daher ab sofort besonders günstige 4-Stunden-Hebalm-Skitickets an der Supermarktkassa zu erwerben. Zur Auswahl stehen zum Start der Aktion ein Single- und ein Familien-Ticket.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at