Meldungsübersicht
SPAR investiert eine Million Euro in Sonnenenergie
In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. 18 neue Photovoltaik-Anlagen errichtet SPAR zusätzlich zu den bestehenden zwölf. Fixiert wurden bereits die Standorte für die ersten Sonnenkraftwerke auf den Dächern von SPAR-Supermärkten in Ebreichsdorf, Guntramsdorf, St. Veit an der Glan und Brunn am Gebirge. Insgesamt werden die 30 SPAR-Solarkraftwerke eine Leistung von 1.500 kWp* haben. Die produzierte Strommenge würde ausreichen, um rund 430 Durchschnitts-Haushalte versorgen können. Die Solarmodule für die Anlagen und weitere Systemteile stammen aus Österreich.
Österreichweit 18 neue Sonnenkraftwerke um eine Million Euro
In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. Die ersten drei der insgesamt 18 neuen Photovoltaik-Anlagen werden in Ebreichsdorf, Guntramsdorf und Brunn am Gebirge derzeit fertiggestellt. Für weitere Anlagen in Niederösterreich werden derzeit Standorte ausgewählt. Bis Jahresende will SPAR österreichweit mit insgesamt 30 Anlagen auf SPAR-Dächern rund 1.500 kWp* Leistung erreichen. Die produzierte Strommenge würde ausreichen, um rund 430 Durchschnitts-Haushalte versorgen können. Die Solarmodule für die Anlagen und weitere Hightech-Systemteile kommen aus Österreich.
Österreichweit 18 neue Sonnenkraftwerke um eine Million Euro
In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. Einige der 18 neuen Photovoltaik-Anlagen werden in der Steiermark errichtet: zu den bestehenden Anlagen in Murau, Vogau und Weiz kommen weitere Anlagen hinzu. Derzeit werden die Standorte für die neuen Sonnenkraftwerke ausgewählt. Bis Jahresende will SPAR österreichweit mit insgesamt 30 Anlagen auf SPAR-Dächern rund 1.500 kWp* Leistung erreichen. Die produzierte Strommenge würde ausreichen, um rund 430 Durchschnitts-Haushalte versorgen können. Die Solarmodule für die Anlagen und weitere Hightech-Systemteile kommen aus Österreich.
Österreichweit 18 neue Sonnenkraftwerke um eine Million Euro
In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. Eine der insgesamt 18 neuen Photovoltaik-Anlagen wird auch in St. Veit an der Glan errichtet. Bis Jahresende will SPAR österreichweit mit insgesamt 30 Anlagen auf SPAR-Dächern rund 1.500 kWp* Leistung erreichen. Die produzierte Strommenge würde ausreichen, um rund 430 Durchschnitts-Haushalte versorgen können. Die Hightech-Solarmodule für alle neuen Anlagen werden in St. Veit an der Glan produziert.
Österreichweit 18 neue Sonnenkraftwerke um eine Million Euro
In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. 18 neue Photovoltaik-Anlagen errichtet SPAR zusätzlich zu den bestehenden zwölf, einige davon sind auch in Oberösterreich geplant. Die Auswahl geeigneter Standorte läuft gerade. Die Solarmodule für die Anlagen werden in Kärnten produziert, Wechselrichter und weitere Bestandteile der Hightech-Anlagen liefern oberösterreichische Unternehmen.
Extras und Prämien von über 4.500 Euro
2.700 Lehrlinge befinden sich bei SPAR österreichweit in Ausbil-dung, 222 davon in Vorarlberg. Damit ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner Österreichs und einer der wichtigsten Lehrlingsausbildner in Vorarlberg. Auf die Lehrlinge warten neben einem netten Team viele Extras wie Zusatzausbildungen und Prämien von über 4.500 Euro. Pünktlich zur absolvierten Lehrabschlussprüfung konnten sich drei SPAR-Lehrlinge durch herausragende Leistungen in Beruf und Schule über den gratis B-Führerschein freuen.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at