Meldungsübersicht
Bei INTERSPAR beruflich durchstarten!
20 attraktive Lehrberufe, Gratis-B-Führerschein, Prämien von über 4.500 Euro sowie eine berufsbegleitende Matura. Als größter privater österreichischer Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner Nr. 1 bieten SPAR und INTERSPAR den Lehrlingen immer ein bisschen mehr. Über diese Karrieremöglichkeiten können sich Vorarlbergs Schülerinnen und Schüler hautnah beim heurigen INTERSPAR-Lehrlings-Event im Dornbirner MESSEPARK am 25. Jänner informieren.
Zur Eröffnung des neuen SPAR-Supermarktes in Ellmau überreichte SPAR eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an Bürgermeister Nikolaus Manzl. „Das Geld entstammt einer Verkaufsaktion gemeinsam mit der Firma Ölz“, erklärte Dr. Christof Rissbacher, Geschäftsführer von SPAR Tirol und Salzburg.
„Mehr Sicherheit für Kundschaft und Mitarbeitende“
Seit Jahren investiert SPAR in die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden. Nun wird das bestehende Sicherheitsprogramm in Kooperation mit der Österreichischen Polizei vom Bodensee bis zum Neusiedlersee erweitert. Im Rahmen der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ finden Workshops und Schulungen bei SPAR zum Thema Sicherheit statt. Ziel ist es dadurch die Sicherheit für alle zu verbessern und organisierte Bettelei, Ladendiebstahl, Bankomat-Einbrüche und Suchtmittelbegleit- und Cyber-Kriminalität im Handel zu bekämpfen.
1.000 Tonnen weniger Zucker in den nächsten Jahren
Im Februar 2017 hat SPAR gemeinsam mit den Mitgliedern des wissenschaftlichen Ärztebeirats, Prof. Dr.med. Markus M. Metka und Prim. Univ.-Prof. Dr.med. Fritz Hoppichler angekündigt, Zucker in den Eigenmarken zu reduzieren. Mit drei starken Maßnahmen: der Zuckerreduktion, dem Zuckerverzicht sowie der Forcierung von Zuckeralternativen kann nun, rund 1 Jahr später, eine erste Erfolgsbilanz gezogen werden. In mehr als 50 Eigenmarkenprodukten hat SPAR bereits Zucker reduziert. Bei rund 300 weiteren SPAR-Eigenmarkenprodukten wird an der Zuckerreduktion gearbeitet. Mindestens 1.000 Tonnen Zucker entfernt SPAR in den nächsten Jahren aus den Eigenmarkenprodukten.
Bei INTERSPAR beruflich durchstarten!
20 attraktive Lehrberufe, Gratis-B-Führerschein, Prämien von über 4.500 Euro sowie eine berufsbegleitende Matura. Als größter privater österreichischer Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner Nr. 1 bieten SPAR und INTERSPAR den Lehrlingen immer ein bisschen mehr. Über diese Karrieremöglichkeiten können sich Niederösterreichs Schülerinnen und Schüler hautnah bei den heurigen INTERSPAR-Lehrlings-Events in Wiener Neustadt am 22. Jänner und in St. Pölten zwischen 23. und 24. Jänner informieren.
SPAR-Markt in Bregenz-Weidach unter neuer Führung:
Zu Beginn des noch jungen Jahres übernahm der neue SPAR-Kaufmann Salih Ciftci den SPAR-Markt in Bregenz-Weidach vom langjährigen Inhaber Othmar Pircher und lud im Zuge dieser Neueröffnung zum Abend des Genusses.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at