Meldungsübersicht
SPAR lädt zur 5-Museen-Tour um nur 2 Euro
SPAR und die Tiroler Landesmuseen starten in diesem Herbst wieder eine gemeinsame Familien-Aktion: Von 10. bis 15. November 2014 werden in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten in ganz Tirol 200.000 Ermäßigungsgutscheine verschenkt. Mit diesen können – und das ist bislang einzigartig – alle fünf Häuser der Tiroler Landesmuseen um nur 2 Euro besichtigt werden. Inklusive dem großartigen TIROL PANORAMA am Bergisel.
Weckerl von Victoria Jungwirth im November in den SPAR-Regalen

Von Februar bis März rief SPAR alle Lehrlinge auf, beim großen SPAR enjoy Weckerl-Contest mitzumachen, ihre kreativen Weckerl-Ideen zu designen und diese auf www.spar.at/weckerlcontest hochzuladen. Die zahlreiche Teilnahme übertraf alle Erwartungen: Über 370 Lehrlinge – das ist jeder siebte von 2.700 SPAR-Lehrlingen – ließen ihrer Kreativität freien Lauf und machten mit. Eine SPAR-Fachjury kürte jetzt die Sieger: Die Weckerl-Idee von Victoria Jungwirth aus Molln (OÖ.) holte den dritten Platz. Ihr „Gipfelstürmer“ wird im November einen Monat lang österreichweit unter der Convenience-Eigenmarke SPAR enjoy in die Regale von SPAR kommen. Auch die erst- und zweitplatzierten Weckerl-Ideen kamen im September und Oktober in die Regale von SPAR. Als Anerkennung für ihre kreativen Ideen bekamen die  Gewinner von SPAR SES-Shopping-Center-Gutscheine im Gesamtwert von über 2.000 Euro.

 

Orientalische Gaumenfreuden bei INTERSPAR im MESSEPARK
Am 7. November ab 10.00 Uhr stattet Haya Molcho, die Wiener Szene-Gastronomin und Produzentin der beliebten NENI-Produkte, INTERSPAR im MESSEPARK Dornbirn einen Besuch für eine Verkostung ab. Im Gepäck hat die Szeneköchin ihre berühmten Aufstriche und Vorspeisenvariationen wie Humus, Baba Ganoush, Falafel und viele andere orientalische Spezialitäten, die es allesamt unter der Marke NENI am Tisch exklusiv bei SPAR zu kaufen gibt.
Weißkraut aus der Genuss Region „Walser Gemüse“
Seit über 400 Jahren gedeiht in der ausgezeichneten Genuss Region „Walser Gemüse“ vor den Toren der Stadt Salzburg Weißkraut. Am Brötznerhof in Wals-Himmelreich kümmert sich Gemüsebauer Johann Lindner bereits in vierzehnter Generation um den naturnahen Anbau. Seit sieben Jahren beliefert er SPAR mit dem knackig-frischen Weiß-kraut von seinen Feldern. Ab sofort gibt es frisches Weißkraut bei SPAR-, EUROSPAR und INTERSPAR in Salzburg.
Kompletter Relaunch in Feldkirchen
Die SPAR Modernisierungsoffensive in Kärnten geht in die nächste Runde. Nach Spittal, Klein St. Paul und St. Veit  freut sich nun auch SPAR-Kaufmann Herbert Bernhard den Feldkirchnern ein völlig neues Einkaufserlebnis bieten zu können. Der modernisierte EUROSPAR am gewohnten Standort im Citycenter präsentiert sich seinen Kunden im komplett neuen Erscheinungsbild.
Erstmals ÖGNI-Serienzertifizierung in Österreich
Der EU-Rat hat vergangene Woche neue Klimaschutz-Ziele bis 2030 mit einer Energie-Einsparung von 27 Prozent beschlossen. SPAR arbeitet seit vielen Jahren an der Energieeffizienz der Supermärkte und spart bei jedem neuen Markt bis zu 50 Prozent Energie ein. Nun hat die Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) – einmalig in Österreich – eine Serienzertifizierung für alle neuen, von SPAR errichteten Märkte ausgestellt. Jeder nach den strengen Richtlinien des SPAR-Bauhandbuchs errichtete neue bzw. modernisierte Markt ist somit ein Klimaschutz-Supermarkt mit der international anerkannten ÖGNI-Zertifizierung. Pro Jahr werden somit bis zu 50 neue und modernisierte Standorte zu energie- und CO2-sparenden Klimaschutz-Märkten.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at