Meldungsübersicht
Hinter den Kulissen beim größten steirischer Lehrlingsausbildner:
Den neuen Arbeits- und Ausbildungsplatz stolz den Eltern zeigen – diese Gelegenheit hatten die neuen Steirischen und Südburgenländischen SPAR-Lehrlinge am 9. Juli 2014. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPAR-Zentrale Graz luden zum großen Lehrlings-Elterntag, der Einblicke in Ausbildung, Arbeitsalltag und Unternehmensstruktur bietet.
Modernisierter SPAR-Supermarkt
Der SPAR-Supermarkt Krabber in Metnitz ist seit vielen Jahren der Dreh- und Angelpunkt der Marktgemeinde im Norden Kärntens. Seit kurzem präsentiert sich der Supermarkt für die knapp 2.000 Einwohner in komplett neuem Gewand. „Der neue SPAR-Supermarkt Krabber ist ein vollsortierter Nahversorger, der allen Ansprüchen der Kundinnen und Kunden mehr als gerecht wird.“ so Dir. Mag. Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol.
Spendenaktion zum Weltmilchtag
Seit vielen Jahren schon unterstützen SPAR Kärnten und Osttirol und Tirol Milch den Verein „Lienzer Brücke“.
Auch heuer wieder konnte eine beachtliche Summe übergeben werden.
SPAR Natur*pur bringt erstmals Bio-Wiesenmilch-Produkte in Regale
Mit den neuen SPAR Natur*pur-Bio-Wiesenmilch-Produkten setzt SPAR einen neuen Maßstab in Sachen Bio-Qualität. Ein hoher Standard beim Tierschutz ist eines der ausgewiesenen Ziele der Bio-Wiesenmilchproduktion. Rund 200 Tage im Jahr verbringen die Kühe auf der Weide, das ist Voraussetzung, um Milch, Butter und Jogurt als Bio-Wiesenmilch-Produkte deklarieren zu dürfen. Garantierter Weidegang, artgerechte Fütterung und Haltung mit ausreichend Möglichkeiten für Bewegung und Ruhe wirken sich auf das Wohlbefinden und folglich auf die Gesundheit der Tiere aus. Das macht sich auch bei der Qualität der Bio-Wiesenmilch bemerkbar. Die Fütterung mit Grün- und Wiesenfutter stiftet zudem großen Nutzen für das Klima und die Umwelt. Darüber hinaus stärkt SPAR damit rund 200 klein strukturierte Bio-Bauernhöfe in Kärnten, welche die Milch für die 28 Bio-Wiesenmilch-Produkte für SPAR Natur*pur liefern.
SPAR Schlagl in Vorau: Wieder neu da!
Seit dem Jahr 2004 ist SPAR bereits in Vorau vertreten. Der Markt von Gerhard Schlagl wird nun modernisiert. Dabei wurde die bisherige Verkaufsfläche von 560 m² auf rund 720 m² vergrößert. Auch im Inneren des Marktes tat sich einiges: So wurde die Feinkostabteilung neu gestaltet und es wurden zusätzliche Kühlflächen geschaffen. Für die Kunden entstand dabei ein neues, frisches Einkaufserlebnis. Die Wiedereröffnung fand am 4. Juli 2014 statt.
Grillfest zu Gunsten des Landeszentrums für Hörgeschädigte Dornbirn:
Markleiter René Ditzer veranstaltete gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem Vorplatz des EUROSPAR-Marktes Bregenz-Kronhalde ein gemütliches Grillfest und verwöhnte die Kunden mit leckeren Grillspezialitäten von TANN. Dabei konnten 1.000 Euro an Spenden zu Gunsten des Landeszentrums für Hörgeschädigte gesammelt werden.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at