Meldungsübersicht
„Qualität Tirol“ Erdäpfel gibt’s jetzt bei SPAR
Seit über 200 Jahren werden in Tirol erfolgreich Erdäpfel angebaut. Aufgrund der sandigen Böden und dem idealen Klima in Tirol verfügen die Kartoffeln über einen besonders intensiven Geschmack. Auf den Feldern von Gemüsebauer Romed Wopfner in Thaur hat die heurige Ernte schon begonnen: Ab sofort gibt es die köstlichen „Tiroler Speckigen“ und die „Tiroler Mehligen“ mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten im ganzen Bundesland.
Darf's ein bisschen mehr sein
SPAR, ein familiengeführtes, zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen bietet in Österreich über 41.000 Menschen einen modernen und sicheren Arbeitsplatz. Mit den neuen „Darf’s ein bisschen mehr sein“-Employer Branding TV-Spots macht sich SPAR einer breiten Öffentlichkeit als attraktiver Arbeitgeber bekannt. Die SPAR Österreich-Gruppe ist in Mitteleuropa erfolgreich und hat allein in den letzten fünf Jahren über 7.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Begleitet wird der TV-Auftritt von einer Online- und Social-Media-Kampagne sowie von Printinseraten.
Nachdem am 15. September die Aussage des SPAR-Sortimentsmanagers für Molkereiprodukte am Verhandlungsprogramm steht, werden in den nächsten Wochen folgende von SPAR beantragte Zeugen befragt:
20. Internationaler Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren:
Der Produktionsbetrieb der TANN Dornbirn trat auch beim 20. Internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren 2012 in Wels mit vielen Spezialitäten an. Der großartige Erfolg - zahlreiche Gold- und Silbermedaillen - bestätigt die ausgezeichnete Qualität der TANN-Produkte. 
Für besonders schön gestaltete Wurst- und Schinkenplatten wurde Manuela Bertsch von der INTERSPAR TANN Filiale Zimbapark Bürs mit gleich vier Goldmedaillen belohnt.
SPAR informiert über Kartellgerichtsverfahren
Nach der Sommerpause fand am 15. September 2014 am Oberlandesgericht Wien die dritte Verhandlung im Kartellgerichtsverfahren statt. SPAR geht es um Rechtssicherheit, auch für die gesamte Branche. Deshalb begrüßt SPAR die Möglichkeit, den eigenen Standpunkt vor einem unabhängigen Gericht darlegen zu können. Auf dem Programm stand die Befragung eines SPAR-Sortimentsmanagers, der unter anderem die enorme Komplexität bei der Bildung von Preisen ausführlich darlegte. Da in diesem Zusammenhang auch Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse thematisiert wurden, fand der Verhandlungstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Neuer SPAR-Kaufmann in Röthis:
Am 9. September 2014 eröffnete SPAR-Kaufmann Bernhard Metzler in Röthis seinen zweiten Markt. Der Traditionsstandort der früheren Kaufmannsfamilie Rudolf Koch wurde stark renoviert – ein Zeichen, dass die Nahversorgung in Röthis SPAR ein großes Anliegen ist.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at