Meldungsübersicht
Superfruit- und Superfood-Trend jetzt bei SPAR
Ab sofort sind Früchte aus fernen Ländern in Asien, Mittel- und Südamerika, wie beispielsweise aus Mexiko, auch in den neuen „Rainbow Range Juices“ von SPAR enjoy zu finden. Damit setzt SPAR bewusst auf den Superfood-Trend. Sechs farbenfrohe Frucht- und Gemüsedrinks, die mit dem Geschmack von Acerola Kirsche, Weizengras, Grünkohl, Kurkuma, Ingwer, Physalis, Himbeere, Kokosnuss, Cranberry oder Gojibeere überzeugen, sind ab sofort in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.
Österreichische Eier sind sicher
In den Niederlanden und in Deutschland wurden Frischeier aus dem Verkauf genommen, da sie mit dem Insektizid Fipronil belastet waren. In Österreich ist Fipronil nicht zugelassen und alle in Legebetrieben eingesetzten Mittel werden vom Gesetzgeber streng kontrolliert. SPAR verkauft ausschließlich österreichische Qualitätseier und überprüft im Rahmen des SPAR Eier-Qualitätsprogramm laufend die Einhaltung der strengen SPAR-Vorgaben. Von einer Belastung der Frischeier mit Fipronil ist SPAR daher nicht betroffen.
Bio-Qualität aus dem burgenländischen Seewinkel
Die ursprüngliche und traditionelle Bio-Schalotten-Rarität „Griselle“, kommt dank SPAR und Erich Stekovics erstmals in die heimischen Kochtöpfe. Gewachsen im burgenländischen Seewinkel, sind die SPAR wie früher Bio-Schalotten-Raritäten ab sofort in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.
Bester Empfang zum kleinen S-BUDGET-Preis auch im Ausland
Bei den neuen S-BUDGET-MOBILE-Sprachtarifen SMALL, MEDIUM und LARGE sowie dem Datentarif CONNECT können Kundinnen und Kunden noch 10 Tage ihre Rufnummer gratis mitnehmen. Die neuen Sprachtarife bieten im In- und Ausland maximale Flexibilität, besten Service sowie hervorragenden Empfang zum sensationellen S-BUDGET-Preis.
Mehr Tierwohl, regionale Herkunft und Gentechnik-freie Fütterung
60 Prozent mehr Platz, Stroh zur Beschäftigung und kurze Transportwege zum Schlachthof garantiert die neue Marke „TANN für mehr Tierwohl“. Gemästet werden die Schweine mit Futter vom eigenen Hof oder aus der Umgebung sowie mit gentechnik-freiem Donau Soja. Die Schweine wachsen auf derzeit 27 Bauernhöfen in Oberösterreich auf, die sich den Kriterien von „Gustino Stroh“ verpflichtet haben. Ab 10. Juli sind Schweineschnitzel, Schopfsteak, Karreesteak und Schweinefaschiertes natur sowie Schopfsteak mariniert aus Haltung für mehr Tierwohl bei SPAR erhältlich.
SPAR wünscht Salzburger Schulkindern schöne Ferien
Zum Schulschluss versüßt SPAR allen Schulkindern den Ferienstart mit gratis SPAR-Eis. Am Freitag, den 7. Juli erhalten daher alle Schulkinder ab 09.00 Uhr vor dem INTERSPAR-Hypermarkt im Europark in Salzburg ein gratis SPAR-Eis.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at