Meldungsübersicht
Großer Erfolg für Lehrlinge
Mit den von der SPAR-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildungen „Fleisch- und Wurstwaren-Experte“ sowie „Käse-Experte“ integriert SPAR umfangreiches Fachwissen rund um die Feinkost in den Ausbildungsplan. Insgesamt 124 Lehrlinge der SPAR-Akademie in Wien – der modernsten privaten Berufsschule Österreichs – konnten die bei SPAR besonders angesehene Zusatzausbildungen erfolgreich absolvieren. Im Marmorsaal des Nachhaltigkeitsministeriums fand die feierliche Verleihung der Zertifikate an die frischgebackenen Feinkost-Profis statt.
Von Feldkirch bis Wien – Lehrlinge zeigten ihren Job her!
Über insgesamt sieben Lehrberufe sowie verschiedene Karrieremöglichkeiten bei INTERSPAR informierten sich mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler bei den heurigen INTERSPAR-Lehrlingsevents in ganz Österreich.
„Mehr Sicherheit für Kundschaft und Mitarbeitende“
Seit Jahren investiert SPAR in die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden. Nun wird das bestehende Sicherheitsprogramm in Kooperation mit der Österreichischen Polizei vom Bodensee bis zum Neusiedlersee erweitert. Im Rahmen der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ finden Workshops und Schulungen bei SPAR zum Thema Sicherheit statt. Ziel ist es dadurch die Sicherheit für alle zu verbessern und organisierte Bettelei, Ladendiebstahl, Bankomat-Einbrüche und Suchtmittelbegleit- und Cyber-Kriminalität im Handel zu bekämpfen.
Karriere starten beim größten Lehrlingsausbildner Österreichs
SPAR ist ein zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen, zählt zu den Top-Arbeitgebern des Landes und ist mit derzeit über 2.300 beschäftigten Lehrlingen in Österreich der größte private österreichische Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr bietet SPAR rund 900 neue Karriere-Chancen für Jugendliche im Handel. Die SPAR Österreich-Gruppe ist ein stark wachsendes mitteleuropäisches Handelsunternehmen und bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Extras, wie Zusatzprämien über 4.500 Euro, den gratis B-Führerschein und spannende Zusatzausbildungen.
Zusatzausbildung in Sachen Nachhaltigkeit erfolgreich abgeschlossen
Umweltschutz, verantwortlicher Konsum und die Bedeutung von Artenvielfalt: Mit der gemeinsam vom WWF und SPAR ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Green Champion“ integriert SPAR als erstes österreichisches Handelsunternehmen brandaktuelle Nachhaltigkeitsthemen in den Ausbildungsplan der Jugendlichen. 67 Wiener SPAR-Lehrlinge können sich nun über die bestandene Zusatzausbildung freuen. Die feierliche Zertifikatsverleihung fand am 13. Dezember in der SPAR-Akademie Wien statt.
Ehrung der schönsten Käsevitrinen im Lebensmittelhandel
Die schönsten und ansprechendsten Käsevitrinen stehen bei SPAR und INTERSPAR, das wurde nun durch die Verleihung des „Käsekaisers“ bestätigt. Der „Käsekaiser“ ist die höchste Ehrung der Käsebranche und wurde im steirischen Spielberg zum 21. Mal von der AMA-Marketing GmbH vergeben. Eine unabhängige Expertenjury kürte den SPAR-Supermarkt Eybel aus Aibl bei Eibiswald und den INTERSPAR-Hypermarkt Feldkirch-Altenstadt zu den verdienten Siegern.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin
Konzern PR und Information
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22300
nicole.berkmann@spar.at


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr
 
Per E-Mail: office@spar.at