17.01.2019

SPAR ist Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

SPAR_Auszeichnung_Lehrbetrieb

Von links: SPAR-Lehrlingsverantwortlicher Manuel Vogl und SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher übernehmen gemeinsam mit SPAR-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (rechts) die Auszeichnung von Landesrätin Dr. Beate Palfrader.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Kurztext (468 Zeichen)Plaintext

Nur die besten Unternehmen dürfen sich mit dem Qualitätsgütesiegel "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" schmücken. Die SPAR-Zentrale in Wörgl zählt als einer der wichtigsten Lehrlingsausbilder des Landes zu den Vorzeigebetrieben und darf sich auch in den nächsten drei Jahren „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ nennen. Die begehrte Auszeichnung wurde kürzlich von der Tiroler Landesregierung offiziell verliehen.

Pressetext (1840 Zeichen)Plaintext

Landes-Auszeichnung für vorbildhafte Nachwuchsförderung

SPAR ist Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

Nur die besten Unternehmen dürfen sich mit dem Qualitätsgütesiegel "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" schmücken. Die SPAR-Zentrale in Wörgl zählt als einer der wichtigsten Lehrlingsausbilder des Landes zu den Vorzeigebetrieben und darf sich auch in den nächsten drei Jahren „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ nennen. Die begehrte Auszeichnung wurde kürzlich von der Tiroler Landesregierung offiziell verliehen.

Seit die Tiroler Landesregierung das Qualitätsgütesiegel im Jahr 2001 zum ersten Mal verliehen hat, zählt die SPAR-Zentrale Wörgl auch offiziell zu den Top-Lehrbetrieben des Landes. Jetzt wurde das begehrte Prädikat um weitere drei Jahre bis 2021 verlängert.

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit
SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher freut sich über die neuerliche Auszeichnung: „Wir bei SPAR schreiben die Ausbildung und Förderung unserer Lehrlinge groß. Dafür wurden wir bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem sind wir ein vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. In Tirol zählt SPAR zum exklusiven Kreis der „Ausgezeichneten Tiroler Lehrbetriebe“. Das ist eine eindrucksvolle Bestätigung für unser erfolgreiches Engagement in der Lehrlingsausbildung.“

In Tirol werden derzeit beinahe 300 Lehrlinge auf ihre Karriere bei SPAR vorbereitet. Den Jugendlichen stehen bis zu 21 verschiedene Lehrberufe offen. Ausgebildet werden vor allem Einzelhandelskaufmann/kauffrau für Lebensmittel- oder Feinkostfachverkauf, Bürokaufmann/frau, Großhandelskaufmann/frau, Betriebslagerlogistiker/in und Fleischer/in. Die Lehrlinge erwartet eine umfangreiche und intensive Ausbildung im Markt und den SPAR-Akademieklassen in Kufstein.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 772 x 1 451

Dokumente


Pressekontakt

Barbara Moser
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Wörgl

SPAR-Straße 1
6300 Wörgl

Tel. 05332/796-32820
barbara.moser@spar.at

SPAR_Auszeichnung_Lehrbetrieb (. jpg )

Von links: SPAR-Lehrlingsverantwortlicher Manuel Vogl und SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher übernehmen gemeinsam mit SPAR-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (rechts) die Auszeichnung von Landesrätin Dr. Beate Palfrader.

Maße Größe
Original 1772 x 1451 1018,5 KB
Medium 1200 x 982 380,9 KB
Small 600 x 491 114,7 KB
Custom x

PA_SPAR_Auszeichnung_Lehrbetrieb

.doc 177 KB