03.10.2018

Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien kreieren Kochbuch der Vielfalt

„Beim Essen kommen d’Leut’ zam“

SAW_Lehrlingsgruppe

Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien haben gemeinsam mit Studierenden der „Sustainability Challenge“ ein Kochbuch der Vielfalt erstellt. Die Rezepte haben ihren Ursprung in den 29 Heimatländern, Volksgruppen und Kulturen, aus denen die Familien der Lehrlinge stammen.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 2 Dokumente

Kurztext (333 Zeichen)Plaintext

29 Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien erstellten gemeinsam mit fünf Wiener Studierenden ein Kochbuch. Das Besondere daran: die Rezepte kommen aus den 29 Ländern, Volksgruppen oder Kulturkreisen, aus denen die Familien der Lehrlinge stammen. Die Gerichte sollen zeigen, welchen Genuss die Vielfalt in der Welt von SPAR bringt.

Pressetext (3369 Zeichen)Plaintext

29 Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien erstellten gemeinsam mit fünf Wiener Studierenden ein Kochbuch. Das Besondere daran: die Rezepte kommen aus den 29 Ländern, Volksgruppen oder Kulturkreisen, aus denen die Familien der Lehrlinge stammen. Die Gerichte sollen zeigen, welchen Genuss die Vielfalt in der Welt von SPAR bringt.
 
An der SPAR-Akademie Wien erlernen 300 Lehrlinge aus 34 Nationen und Volksgruppen, 13 Religionsgemeinschaften und mit 29 Muttersprachen das nötige Handwerkszeug für den Einzelhandel. Diese Vielfalt nahmen fünf Studierende der „Sustainability Challenge“ zum Anlass für ein Kochbuch, das den gemeinsamen Genuss über Unterschiede stellt. 29 Lehrlinge der zweiten und dritten Klassen an der SPAR-Akademie Wien haben ihre Lieblingsrezepte aus ihren Heimatländern zur Verfügung gestellt, ausgewählte Rezepte wurden von „Stadtmärchen“-Bloggerin Mara Hohla fotografiert. Das Ergebnis ist ein vielfältiges Rezeptheft, das Genuss aus der ganzen SPAR-Welt verspricht. „Eines der verbindenden Elemente unserer Lehrlinge ist die Beschäftigung mit Lebensmitteln und deren Herkunft sowie mit Gerichten, die aus diesen Lebensmitteln in unterschiedlichen Kulturen gezaubert werden. Genau diese Idee liegt diesem Kochbuch zu Grunde – nicht umsonst heißt es umgangssprachlich ‚Beim Essen kommen d’ Leut’ zam‘“, erklärt Direktor Robert Renz MBA, Leiter der SPAR-Akademie Wien. Die Rezepte gibt es zum Download unter www.spar.at/saw-rezeptheft 
 
Sustainability Challenge an vier Wiener Unis
Die Sustainability Challenge ist eine Lehrveranstaltung an der WU Wien, TU Wien, BOKU und der Universität Wien, in der sich Studierende unterschiedlicher Studienrichtungen gemeinsam Fragestellungen der Nachhaltigkeit widmen. Durch die Beschäftigung mit konkreten Lösungen für reale Herausforderungen schaffen die Teilnehmenden und Stakeholder gemeinsam und nachhaltig Mehrwert für Mensch, Umwelt und Wirtschaft. SPAR ist einer der Wirtschaftspartner dieser multi-disziplinären Lehrveranstaltung und hat den Studierenden das Thema „Vielfalt“ vorgegeben. Die Gruppe bestehend aus Marie-Christin Hiesberger, Ulrich Hobusch, Johanna Morandell, Florian Sattlberger und Kerstin Schober hatte die Idee zum Kochbuch unter dem Motto „Beim Essen kommen d’Leut’ zam“ und begleiteten die Lehrlinge bei der Zusammenstellung Ihrer Lieblingsrezepte. Alle Projekte der Sustainability Challenge werden unter www.sustainabilitychallenge.at vorgestellt.
 
Vielfalt an der SPAR-Akademie Wien
In der SPAR-Akademie Wien, Österreichs einziger privater Berufsschule mit Öffentlichkeitsrecht für den Einzelhandel, werden junge Menschen unter dem Motto „Bildung. Praxis. Perspektiven.“ für ihren Weg bei SPAR vorbereitet. Neben einer praxisnahen Ausbildung und den im Lehrplan vorgesehenen Gegenständen stehen in der SPAR-Akademie Wien seit vielen Jahren persönlichkeitsfördernde Lehrinhalte am Stundenplan. Darunter zum Beispiel Module mit Methoden aus der Schauspielerei für die Persönlichkeitsentwicklung sowie das Fach „Kulturpflege“ – ein in der SPAR-Akademie Wien entwickelter Gegenstand mit dem Schwerpunkt des interkulturellen und interreligiösen Lernens. Komplettiert wird der abwechslungsreiche Lehrstoff mit zahlreichen Zusatzausbildungen, wie der
Ausbildung zu Green-Champions oder zu FAIRTRADE-Botschafterinnen und -Botschaftern. 
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 772 x 1 181
Hühner_Biryani
1 181 x 1 772

Dokumente


Pressekontakt

Mag. Lukas Wiesmüller
Leiter Nachhaltigkeit
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22380
lukas.wiesmueller@spar.at

SAW_Lehrlingsgruppe (. jpg )

Lehrlinge der SPAR-Akademie Wien haben gemeinsam mit Studierenden der „Sustainability Challenge“ ein Kochbuch der Vielfalt erstellt. Die Rezepte haben ihren Ursprung in den 29 Heimatländern, Volksgruppen und Kulturen, aus denen die Familien der Lehrlinge stammen.

Maße Größe
Original 1772 x 1181 1,8 MB
Medium 1200 x 799 191,7 KB
Small 600 x 399 73 KB
Custom x

SPAR-Kochbuch_der_Vielfalt

.pdf 2,7 MB

PA_SPAR_Kochbuch_der_Vielfalt

.doc 191,5 KB