21.01.2019

Jackfrucht: SPAR bringt Fleischalternative vom Baum

Sri Lankas Alleskönner jetzt in Österreich

SPAR_Veggie_Bio_Jackfrucht_Bowl

Die SPAR Veggie-Bio-Jackfrucht ist eine vielseitig einsetzbare Fleischalternative, wie hier als „Pulled Jackfruit“ in einem bunt gemischten Bowl-Gericht.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (646 Zeichen)Plaintext

Wer dachte, dass Fleischalternativen nicht auf Bäumen wachsen, kann sich jetzt vom Gegenteil überzeugen: Als zeitgemäße Zutat für alle, die Wert auf eine bewusste und fleischreduzierte Ernährung legen, lässt sich die Jackfrucht optimal in herzhafte Gerichte verwandeln. Vor allem durch die feinfaserige Konsistenz ist sie ein idealer Stellvertreter für Rind, Schwein oder Huhn. Die SPAR Veggie Bio-Jackfrucht ist ab sofort in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich und wird dank ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nicht nur Veganer und Vegetarier überzeugen.

Pressetext (2277 Zeichen)Plaintext

Wer dachte, dass Fleischalternativen nicht auf Bäumen wachsen, kann sich jetzt vom Gegenteil überzeugen: Als zeitgemäße Zutat für alle, die Wert auf eine bewusste und fleischreduzierte Ernährung legen, lässt sich die Jackfrucht optimal in herzhafte Gerichte verwandeln. Vor allem durch die feinfaserige Konsistenz ist sie ein idealer Stellvertreter für Rind, Schwein oder Huhn. Die SPAR Veggie Bio-Jackfrucht ist ab sofort in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich und wird dank ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nicht nur Veganer und Vegetarier überzeugen.

Bis zu 90 cm groß und einer überdimensionalen, grünen Litschi ähnlich – so kann man sich die exotische Frucht, die zur Familie der Maulbeergewächse gehört, vorstellen. Was bei uns noch eine absolute Neuheit ist, wird im asiatischen Raum seit Jahrhunderten eingesetzt und erfreut sich vor allem dank seiner vielen Zubereitungsvarianten in allen tropischen Gegenden nach wie vor großer Beliebtheit. Um die Tropenfrucht anstelle von Fleisch nutzen zu können, muss sie noch unreif geerntet werden. Im rohen Zustand sind die unreifen Früchte allerdings ungenießbar, erst ihre Weiterverarbeitung macht sie zum feinfaserigen Stellvertreter für Rind, Schwein oder Huhn.

Vollmundiger Geschmack vom Jackfrucht-Baum
Mit der SPAR Veggie Bio-Jackfrucht landet der fruchtige Alleskönner nun endlich auch in den österreichischen Küchen. Die Jackfrucht ist nicht nur eine tolle Alternative im Kochtopf, sondern auch für ernährungsbewusste Liebhaber von Fleischersatz abseits von Tofu, Seitan oder Quorn ideal. Denn die faserige Textur und der Geschmack, der an zartes Hühnerfleisch erinnert, sind die ideale Voraussetzung für einen schmackhaften Genuss. Die besondere Konsistenz ähnelt dabei dem beliebten „Pulled Pork“ und eignet sich ausgezeichnet für Gerichte wie Bolognese oder Fleischlaibchen. Nach Belieben mit verschiedenen Gewürzen mariniert macht die Jackfrucht aber auch als Gulasch, Geschnetzeltes und Curry eine perfekte Figur. Der eigenen Experimentierfreude sind hier kaum Grenzen gesetzt. Mit dem „einfach OHNE“-Label versehen kommt die Jackfrucht außerdem ohne Zusatz von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie ohne Geschmacksverstärker aus.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 200 x 1 467
SPAR_Veggie_Bio-Jackfrucht_Dose_3D
936 x 1 552

Dokumente


Pressekontakt

Mag. Lukas Wiesmüller
Leiter Nachhaltigkeit
 
Europastraße 3
5015 Salzburg
 
Tel: +43/(0)662/4470-22380
lukas.wiesmueller@spar.at

SPAR_Veggie_Bio_Jackfrucht_Bowl (. jpg )

Die SPAR Veggie-Bio-Jackfrucht ist eine vielseitig einsetzbare Fleischalternative, wie hier als „Pulled Jackfruit“ in einem bunt gemischten Bowl-Gericht.

Maße Größe
Original 2200 x 1467 1,8 MB
Medium 1200 x 800 109,3 KB
Small 600 x 400 48,2 KB
Custom x

PI_SPARVeggie_Jackfrucht

.doc 364,5 KB