04.12.2019

Hilfe für Betroffene von sexueller Gewalt

SPAR unterstützt Verein PIA mit 9.200 EURO

SPAR_PIA_I

Brigitta Fehringer, Leiterin des Sortimentmanagements der SPAR-Zentrale Marchtrenk, und Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, übergaben den Spendenscheck in Höhe von 9.200,- Euro an PIA-Obfrau Christa Pühringer und Marlene Fehringer vom PIA-Beratungszentrum. Diese freuen sich gemeinsam mit Rudolf Mitter, Ölz-Gebietsverkaufsleiter für OÖ und Ölz-Key Account Manager Andreas Salvenmoser (v.r.).

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Kurztext (474 Zeichen)Plaintext

Bereits über zehn Jahre unterstützt SPAR in enger Zusammenarbeit mit dem Meisterbäcker Ölz den gemeinnützigen Verein PIA. Backwaren von Ölz wurden zu diesem Zweck oberösterreichweit in allen SPAR-Standorten zum Verkauf angeboten. Ein Teil des Erlöses geht direkt an den Linzer Verein. 9.200 EURO konnten so dieses Jahr für PIA und damit für therapeutische und beratende Hilfestellungen bei sexueller Gewalt gesammelt werden.

Pressetext (1580 Zeichen)Plaintext

Bereits über zehn Jahre unterstützt SPAR in enger Zusammenarbeit mit dem Meisterbäcker Ölz den gemeinnützigen Verein PIA. Backwaren von Ölz wurden zu diesem Zweck oberösterreichweit in allen SPAR-Standorten zum Verkauf angeboten. Ein Teil des Erlöses geht direkt an den Linzer Verein. 9.200 EURO konnten so dieses Jahr für PIA und damit für therapeutische und beratende Hilfestellungen bei sexueller Gewalt gesammelt werden.

Der Verein PIA – Prävention, Beratung und Therapie bei sexueller Gewalt – kann bereits auf 20 Jahre Erfahrung zurückblicken. Der Verein bietet therapeutische und beratende Hilfestellungen für Opfer von sexueller Gewalt sowie für Menschen aus deren Umfeld an. Zusätzlich leistet der Verein Aufklärungs- und Präventionsarbeit an Schulen und Kindergärten. „SPAR hilft uns gemeinsam mit Ölz bei der Finanzierung unseres breiten Workshop- und Weiterbildungsangebotes an Kindergärten und Schulen. Durch ihren Beitrag, können wir unsere Kurse weiterhin auf höchstem Niveau anbieten!“, so PIA-Obfrau Christa Pühringer.

Durch die bereits gut eingespielte Kooperation der beiden Familienunternehmen SPAR und Ölz können Präventionsworkshops wie zum Beispiel „Grenzen setzen – Grenzen achten!“, für Schülerinnen und Schülern der 5. bis 9. Schulstufe weiterhin auf dem notwenigen Top-Niveau abgehalten werden. „SPAR ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst. Durch unsere Spende, wollen wir einen kleinen Teil zum tollen Bildungsangebot von PIA beitragen“, betont Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

7 175 x 4 788

Dokumente


Pressekontakt

Mag. Anna-Sophie Jetschgo
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Marchtrenk

SPAR-Straße 1
4614 Marchtrenk

Tel. +43/(0)7243/551-33820
anna-sophie.jetschgo@spar.at

SPAR_PIA_I (. jpg )

Brigitta Fehringer, Leiterin des Sortimentmanagements der SPAR-Zentrale Marchtrenk, und Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, übergaben den Spendenscheck in Höhe von 9.200,- Euro an PIA-Obfrau Christa Pühringer und Marlene Fehringer vom PIA-Beratungszentrum. Diese freuen sich gemeinsam mit Rudolf Mitter, Ölz-Gebietsverkaufsleiter für OÖ und Ölz-Key Account Manager Andreas Salvenmoser (v.r.).

Maße Größe
Original 7175 x 4788 1,1 MB
Medium 1200 x 800 158,9 KB
Small 600 x 400 77,3 KB
Custom x

PA_SPAR_unterstuetzt_PIA

PA_SPAR_unterstuetzt_PIA

.doc 196 KB