12.03.2019

Bei SPAR gibt’s die Karte steiermarkweit in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Filialen

Die Steiermark-Card 2019 im Zeichen der Vielfalt

Steiermark_Card

Rudi Huber (Vertreter der steirischen Ausflugsziele), Mag. Andrea Jöbstl-Prattes (Geschäftsführerin Steiermark Card), Doris Wolkner-Steinberger (Marketingbeirat Steiermark Card) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark/Südburgenland) freuen sich über die Kooperation.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (307 Zeichen)Plaintext

Gute Aussichten für die neue Saison: Das Paket mit Gratis-Eintritten bei 150 Ausflugszielen und hohen Ermäßigungen bei Bonuspartnern bietet Erlebnis für alle. Die Karte gibt’s steiermarkweit bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR – bis 31. März noch zum Frühbucherpreis.

Pressetext (4338 Zeichen)Plaintext

Gute Aussichten für die neue Saison: Das Paket mit Gratis-Eintritten bei 150 Ausflugszielen und hohen Ermäßigungen bei Bonuspartnern bietet Erlebnis für alle. Die Karte gibt’s steiermarkweit bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR – bis 31. März noch zum Frühbucherpreis.

Mit dem bereits bewährten Konzept und vielen neuen Angeboten startet die Steiermark-Card am 1. April in die neue Saison. Die Eintrittskarte in 150 Ausflugsziele will Steiermark-Card Besitzer von April bis Oktober mit kostenlosen Eintritten und weiteren Vorteilen zu Ausflügen begeistern. Unternehmungslustige werden belohnt, denn es gilt: einmal die Card bezahlen und ab dann bei allen Ausflugszielen sparen. Nimmt ein Erwachsener den freien Eintritt zu jedem enthaltenen Ausflugsziel einmal in Anspruch, käme er so auf einen Gegenwert von 1.300 Euro. 

Die Vielfalt des Freizeiterlebnis-Angebots, das 150 Ziele umfasst, richtet sich an Steirer und Gäste und bietet allen Vorteile, die gerne Ausflüge machen und die Steiermark vergünstigt erkunden wollen. Das beweisen auch die Neuzugänge im Programm, z. B. das Grazer Spielzeugmuseum oder die Oldtimer-Sammlung auf Burg Strechau – nicht die einzige Attraktion mit mittelalterlichem Flair, denn ein weiterer neuer Partner ist die Riegersburg. Mit guter Aussicht locken auch die teilnehmenden Bergbahnen und Panoramastraßen, etwa auf den Stoderzinken. Wer lieber Kulinarik statt Natur möchte, wählt unter der erweiterten Palette an Touren und Verkostungen. Für Spaß mit Erlebnisfaktor sorgen indes die Outdoor-Angebote, für Entspannung vom Alltag die Wasser- und Wellness-Möglichkeiten. Die Neuzugänge gesellen sich zur langen Liste beliebter und bewährter Attraktionen. Ähnlich ist es bei den Bonus-Partnern, die Steiermark-Card-Inhabern beachtliche Rabatte und Goodies gewähren.


Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland, zur Kooperation mit der Steiermark-Card: „Als österreichisches Unternehmen sind wir stark mit unserer Region verbunden. Wir sind sehr begeistert über die Partnerschaft mit der Steiermark-Card, die nun bereits das vierte Jahr in Folge bei SPAR erhältlich ist. Damit wollen wir Steirerinnen und Steirer aller Altersgruppen dazu ermuntern, die Steiermark mit all ihren Facetten und Ausflugszielen zu erkunden. Die Steiermark-Card gibt es ab sofort bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in der Steiermark und im Südburgenland – bis 31. März 2019 noch dazu zu einem vergünstigten Preis.“
„Du erlebst in deiner Freizeit mit der Steiermark-Card die Vielfalt unserer Heimat!“. SPAR ist der ideale Partner, die Steiermark-Car-Idee an jede Steirerin, jeden Steirer und jeden Gast zu richten“, so die Geschäftsführerin Andrea Jöbstl-Prattes. Als regionaler Vertriebspartner bietet uns SPAR nicht nur die Möglichkeit, flächendeckend in der gesamten Steiermark präsent zu sein, sondern unterstützt uns außerdem mit Marketingaktivitäten.
Die Steiermark-Card versteht sich als Plattform und verbindet ihre Partnerbetriebe mit den Card-Besitzern. Besonderes Augenmerk wird auf den Service mit Herz und Hingabe gelegt. Zu diesem Service gehört neben Card-Leistungen und Vertriebsnetz unter anderem die mobil optimierte Website www.steiermark-card.net, wo Card-Besitzer über aktuelles Wetter, Anfahrtsrouten, Öffnungszeiten, Veranstaltungstipps und Angebote informiert werden.
Ziel für die Saison 2019 ist es, 16.000 Steiermark-Cards in Umlauf zu bringen. Per Ende Februar liegen die Zahlen über Plan. Hauptverkaufsmonat ist März. In der abgelaufenen Saison hat SPAR als Vertriebspartner beinahe ein Drittel der Gesamtumsätze erzielt.

Preise Saison 2019:
Kaufzeitpunkt       Bis 31.3.2019          1.4.–30.6.2019     
Erwachsene JG 1959-2003:                 € 69, –  € 79, –  
Senioren bis JG 1958:         € 65, –  € 75, –           
Kinder JG 2004-2015:         € 30, –  € 30, –  

                          1.07-31.10.2019       1.09.-31.10.2019
Erwachsene JG 1959-2003:         € 69, –  € 49, –  
Senioren bis JG 1958:         € 65, –  € 45, –           
Kinder JG 2004-2015:         € 30, –  € 30, – 

Gegenwert 1.300 €: Summe der regulären Eintrittspreise für einen Erwachsenen bei einmaligem Besuch aller Ausflugziele – ohne Ermäßigungen. Viele der Ausflugsziele kann man sogar sooft besuchen, wie man möchte.

 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 000 x 2 795
Steiermark_Card
4 000 x 2 920


Pressekontakt

Richard Kaufmann, MSc
Leiter Werbung und Information
SPAR-Zentrale Graz

Hafnerstraße 20
8055 Graz
 
Tel.: +43/(0)316/248-35820
richard.kaufmann@spar.at

Steiermark_Card (. jpg )

Rudi Huber (Vertreter der steirischen Ausflugsziele), Mag. Andrea Jöbstl-Prattes (Geschäftsführerin Steiermark Card), Doris Wolkner-Steinberger (Marketingbeirat Steiermark Card) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark/Südburgenland) freuen sich über die Kooperation.

Maße Größe
Original 4000 x 2795 1,2 MB
Medium 1200 x 838 176,8 KB
Small 600 x 419 76,4 KB
Custom x

Bei_SPAR_gibt’s_die_Karte_steiermarkweit_in_allen_SPAR-,_EUROSPAR-_und_INTERSPAR-Filialen

.doc 102 KB