06.11.2019

200 Arbeitsplätze bei SPAR in Wien und Niederösterreich

SPAR geht in die Job-Offensive

Quereinsteigerin bei SPAR

Sindy Bauregger hat es geschafft. Sie ist als Quereinsteigerin durchgestartet. Ihre Karriere ging von Anfang an steil bergauf. Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei SPAR.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (618 Zeichen)Plaintext

SPAR sucht, aufgrund stetiger Expansion, in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem SPAR-, EUROSPAR- oder SPAR-Gourmet-Markt bietet unterschiedliche Tätigkeitsfelder und gute Karrieremöglichkeiten. Am gefragtesten sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Feinkost-Abteilungen – freundliche und kompetente Beratung stehen hier im Vordergrund. Quereinsteiger werden übrigens in einer Ausbildungsfiliale auf den Job in der Feinkost vorbereitet. Das bedeutet einen Monat lang Schulungen und „Trainig on the Job“.

Pressetext (1981 Zeichen)Plaintext

SPAR geht in die Job-Offensive: 

200 Arbeitsplätze bei SPAR in Wien und  Niederösterreich

SPAR sucht, aufgrund stetiger Expansion, in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem SPAR-, EUROSPAR- oder SPAR-Gourmet-Markt bietet unterschiedliche Tä-tigkeitsfelder und gute Karrieremöglichkeiten. Am gefragtesten sind Mitar-beiterinnen und Mitarbeiter für die Feinkost-Abteilungen – freundliche und kompetente Beratung stehen hier im Vordergrund. Quereinsteiger werden übrigens in einer Ausbildungsfiliale auf den Job in der Feinkost vorbereitet. Das bedeutet einen Monat lang Schulungen und „Trainig on the Job“.

Teil der SPAR-Familie sein bedeutet: Unter vielfältigen Berufsmöglichkeiten den richtigen Job finden, flexible Arbeitszeiten, Karrierewege beschreiten und dabei gefördert werden, Teamspirit und einen sicheren Arbeitsplatz. Jobs mit Sicherheit, Jobs mit Aussichten und Jobs mit Zukunft – kurz: „Jobs mit Österreich drin“ ist nicht nur ein Slogan, sondern dafür steht SPAR als Arbeitgeber.

Bei uns springt keiner ins kalte Wasser
Als Quereinsteiger in der SPAR-Feinkost startet man mit einem vierwöchigen Coaching in einer Ausbildungsfiliale. Schritt für Schritt lernt man, worauf es in der Feinkost ankommt – dann kann man im neuen Job so richtig durchstarten. Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung! Bei SPAR ist die Ausbildung Teil des Berufslebens: Mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten bietet SPAR laufend die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Vielfältige Jobmöglichkeiten für jede Lebenslage
SPAR ist mit über 42.000 Beschäftigten der größte private österreichische Arbeit-geber. Egal ob man als Lehrling ins Berufsleben starten, als Wiedereinsteiger neu Fuß fassen oder als Führungskraft weiter aufsteigen möchte, SPAR bietet eine breite Palette an Möglichkeiten. Jobangebote findet man unter: www.spar.at/karriere.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 024 x 683
Karriere mit Lehre bei SPAR
683 x 1 024

Dokumente


Pressekontakt

Mag. (FH) Hannes Glavanovits  
Leiter Werbung und Information
SPAR-Zentrale St. Pölten

Lagergasse 30
3100 St. Pölten

Tel. +43/(0)2742/866-34820
hannes.glavanovits@spar.at

Quereinsteigerin bei SPAR (. jpg )

Sindy Bauregger hat es geschafft. Sie ist als Quereinsteigerin durchgestartet. Ihre Karriere ging von Anfang an steil bergauf. Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei SPAR.

Maße Größe
Original 1024 x 683 232,4 KB
Small 600 x 400 73,6 KB
Custom x

PA_Mitarbeitersuche_2019

.doc 44 KB