08.05.2018

SPAR-Nachwuchstalent ist Lehrling des Monats

SPAR_Kaindl_Lehrling_des_Monats

Landesrätin Dr. Beate Palfrader (rechts) und SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher (links) mit SPAR-Vorzeigelehrling Anna-Maria Kaindl (Mitte).

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Kurztext (421 Zeichen)Plaintext

Im Rahmen der Initiative „Lehrling des Monats“ zeichnet das Land Tirol Lehrlinge aus, die sich durch ihr Engagement sowohl am Arbeitsplatz als auch in ihrem privaten Umfeld hervorheben. Mit der 18-jährigen Anna-Maria Kaindl wurde erneut ein SPAR-Nachwuchstalent ausgewählt. Die Schwoicherin befindet sich gerade in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Bürokauffrau in der SPAR-Zentrale Wörgl.

Pressetext (2623 Zeichen)Plaintext

Erneute Auszeichnung für SPAR-Lehrlingsprogramm

SPAR-Nachwuchstalent ist Lehrling des Monats

Im Rahmen der Initiative „Lehrling des Monats“ zeichnet das Land Tirol Lehrlinge aus, die sich durch ihr Engagement sowohl am Arbeitsplatz als auch in ihrem privaten Umfeld hervorheben. Mit der 18-jährigen Anna-Maria Kaindl wurde erneut ein SPAR-Nachwuchstalent ausgewählt. Die Schwoicherin befindet sich gerade in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Bürokauffrau in der SPAR-Zentrale Wörgl.

„SPAR ist nicht nur einer der größten Lehrlingsausbildner in Tirol. Wir investieren auch sehr viel in diese Ausbildungsschiene, immerhin rekrutieren wir daraus unseren Nachwuchs in den SPAR-Märkten sowie in unserer Zentrale in Wörgl“, sagt SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher. Aktuell werden 300 Jugendliche im Rahmen der Lehre bei SPAR Tirol ausgebildet.

Lehre als Erfolgsmodell
Anna-Maria Kaindl aus Schwoich befindet sich im dritten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau. Im Unternehmen wird sie für ihre Einsatzbereitschaft, Verlässlich-, Pünktlich- und Selbstständigkeit sehr geschätzt. Zusätzlich hat sie bis Dezember 2017 die Funktion der SPAR-Lehrlingssprecherin ausgeübt. Eine unabhängige Jury hat sie daher zum Lehrling des Monats Februar 2018 gewählt.

Die hohe Auszeichnung wurde von der zuständigen Landesrätin Dr. Beate Palfrader überreicht. „Tüchtige junge Menschen sind die Zukunft für unsere Wirtschaft. Der Lehrberuf mit seiner dualen Ausbildung in Österreich findet auch international größte Beachtung. Viele Länder beneiden Österreich um diese Fachkräfte-Ausbildung“, weiß LRin Palfrader und freut sich, Anna-Maria Kaindl persönlich die Auszeichnung überreichen zu dürfen. „Mit dieser Auszeichnung holt das Land Tirol bewusst engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen unsere besondere Wertschätzung für ihre Leistung für die Tiroler Wirtschaft und die Gesellschaft zu zeigen.“

SPAR-Akademieklassen
Mit den Akademieklassen in Kufstein hat SPAR eine im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel einzigartige Berufsschulausbildung. Bis zu 14 verschiedene Lehrberufe stehen den jungen Mädchen und Burschen offen: vom Einzelhandel bis zur Bürolehre. Anna-Maria Kaindl möchte auch nach Abschluss ihrer Ausbildung bei SPAR bleiben: „Es gibt viele spannende Aufstiegsmöglichkeiten.“

In ihrer Freizeit ist Anna-Maria als Mitglied der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend und Jungzüchter der Rinderzucht sehr aktiv. Zuletzt hat sie die Ausbildung zum Jungzüchterprofi abgeschlossen. Auch im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb freut man sich über ihre tatkräftige Mithilfe.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 543 x 3 958

Dokumente


Pressekontakt

Barbara Moser
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Wörgl

SPAR-Straße 1
6300 Wörgl

Tel. 05332/796-32820
barbara.moser@spar.at

SPAR_Kaindl_Lehrling_des_Monats (. jpg )

Landesrätin Dr. Beate Palfrader (rechts) und SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher (links) mit SPAR-Vorzeigelehrling Anna-Maria Kaindl (Mitte).

Maße Größe
Original 3543 x 3958 11,7 MB
Medium 1200 x 1340 225 KB
Small 600 x 670 57,9 KB
Custom x

PA_SPAR_Kaindl_LehrlingdesMonats

.doc 238 KB