26.04.2018

Nahversorgeroffensive im Süden von Graz: SPAR eröffnet neue Filiale in Premstätten

Neuer SPAR-Supermarkt in Premstätten südlich von Graz

Scheckuebergabe

Im Rahmen der Eröffnung übergaben SPAR € 2.500 an Hr. Bürgermeister Anton Scherbinek für bedürftige Familien der Gemeinde.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (296 Zeichen)Plaintext

In Premstätten öffnet ein weiterer moderner SPAR-Supermarkt die Pforten in der Region südlich von Graz. Den Bewohnerinnen und Bewohner bietet der neue Nahversorger ein bewährtes Einkaufserlebnis auf 600 Quadratmetern ohne lange Anfahrtswege und mit 79 Gratis-Parkplätzen.

Pressetext (2072 Zeichen)Plaintext

In Premstätten öffnet ein weiterer moderner SPAR-Supermarkt die Pforten in der Region südlich von Graz. Den Bewohnerinnen und Bewohner bietet der neue Nahversorger ein bewährtes Einkaufserlebnis auf 600 Quadratmetern ohne lange Anfahrtswege und mit 79 Gratis-Parkplätzen.

Mit dem neuen SPAR-Supermarkt in Premstätten wird SPAR dem Ruf als Österreichs Nahversorger Nummer 1 einmal mehr gerecht. In der neuen Filiale in der Thalerhofstraße finden Kundinnen und Kunden ab sofort die breite SPAR-Produktpalette. Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland, weist auf die Bedeutung des Un-ternehmens als Nahversorger in der Region hin: „Der Grazer Süden ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Wir haben mit unseren Filialeröffnungen auf den Zuzug reagiert und freuen uns, unseren Kundinnen und Kunden mit dem neuen SPAR-Standort in Premstätten künftig als Nahversorger direkt vor der Haustüre zur Verfügung zu stehen.“

Nachhaltiges Einkaufserlebnis auf 600 m2
Der neue Markt in Premstätten entspricht den hohen SPAR-Standards in Sachen Umweltfreundlichkeit und ist komplett mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet. Zum verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen gehören auch kurze Transportwege – daher finden die Kundinnen und Kunden auf insgesamt 600 m2 neben dem gewohnt vielfältigen SPAR-Sortiment auch regionale Produkte in den Regalen. Eine stressfreie Anfahrt ohne lange Parkplatzsuche ist durch 79 kostenlose Stellplätze gesichert.

Regionale Arbeitsplätze
Der neue SPAR-Supermarkt in Premstätten bietet 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unter der Marktleitung von Daniel Dockter und seiner Stell-vertreterin Michelle Drosg einen sicheren Arbeitsplatz nahe von daheim. Als heimischer Arbeitgeber beschäftigt SPAR als zu 100 Prozent österrei-chisches Unternehmen insgesamt über 44.200 Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter in Österreich und schafft laufend neue Arbeitsplätze. 2017 schuf SPAR alleine in Österreich 1.200 zukunftssichere Arbeitsplätze

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 000 x 2 000
Schluesseluebergabe
3 000 x 2 000
Team Premstaetten
3 000 x 2 000


Pressekontakt

Richard Kaufmann, MSc
Leiter Werbung und Information
SPAR-Zentrale Graz

Hafnerstraße 20
8055 Graz
 
Tel.: +43/(0)316/248-35820
richard.kaufmann@spar.at

Scheckuebergabe (. jpg )

Im Rahmen der Eröffnung übergaben SPAR € 2.500 an Hr. Bürgermeister Anton Scherbinek für bedürftige Familien der Gemeinde.

Maße Größe
Original 3000 x 2000 1,7 MB
Medium 1200 x 800 166,6 KB
Small 600 x 400 54,9 KB
Custom x

Nahversorgeroffensive_im_Sueden_von_Graz:_SPAR_eroeffnet_neue_Filiale_in_Premstaetten

.doc 190 KB