03.04.2018

Großes Weinfestival mit exklusiver Verkostung bei INTERSPAR in Wien

weinwelt.at kombiniert Angebot in Märkten mit Vorteilen des Online-Shoppings

INTERSPAR-Weinverkostung

Am Freitag, 13. April, kommen Starwinzer wie Hannes Reeh persönlich in die INTERSPAR-Hypermärkte! Alle Kundinnen und Kunden haben bei der großen Verkostung die Gelegenheit, ihre Lieblingswinzer kennenzulernen und edle Tropfen zu probieren.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente

Kurztext (541 Zeichen)Plaintext

INTERSPAR ist seit Jahren Marktführer beim Weinsortiment und baut auch 2018 das Angebot an Qualitätsweinen laufend aus. Im Rahmen des INTERSPAR-Weinfestivals von Donnerstag, 5. April, bis Mittwoch, 2. Mai, gibt es Qualitätsweine zu sensationellen Preisen. Höhepunkt ist die große Weinverkostung des Landes am Freitag, 13. April, von 12 bis 20 Uhr. Heimische Starwinzer wie Hannes Reeh kommen an diesem Tag persönlich in die Märkte und präsentieren INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden exklusive Top-Weine.

Pressetext (4655 Zeichen)Plaintext

INTERSPAR ist seit Jahren Marktführer beim Weinsortiment und baut auch 2018 das Angebot an Qualitätsweinen laufend aus. Im Rahmen des INTERSPAR-Weinfestivals von Donnerstag, 5. April, bis Mittwoch, 2. Mai, gibt es Qualitätsweine zu sensationellen Preisen. Höhepunkt ist die große Weinverkostung des Landes am Freitag, 13. April, von 12 bis 20 Uhr. Heimische Starwinzer wie Hannes Reeh kommen an diesem Tag persönlich in die Märkte und präsentieren INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden exklusive Top-Weine.

Die heimischen Lieblingswinzer persönlich kennenlernen und die besten Tropfen verkosten: Das Meet and Greet mit den österreichischen Starwinzern geht am Freitag, 13. April, aufgrund der positiven Reaktionen aus dem Vorjahr in die zweite Runde.  „Die INTERSPAR-Weinverkostungen sind eine Gelegenheit, die Stars der heimischen Weinszene hautnah zu erleben und dabei viel Interessantes rund um die Weingüter zu erfahren. Die Verkostung der exklusiven Weine, ist der Höhepunkt der diesjährigen Weinwochen bei INTERSPAR“, erklärt Anne Thysell, Weinakademikerin und INTERSPAR-Weinexpertin. Zusätzlich haben Weinliebhaber die Möglichkeit mit sensationellen Angeboten vieler Qualitätsweine, von Donnerstag, 5. April, bis Mittwoch 2. Mai, neue Sorten zu entdecken und den Weinvorrat wieder aufzufüllen.

INTERSPAR-Weinwelt: verlässlicher Partner der heimischen Winzer
Weinliebhaber finden bei INTERSPAR mit 2.000 Weinen, Schaumweinen und Spirituosen einen der bestsortiertesten Weinkeller Österreichs. Das Sortiment, das sowohl internationale wie auch nationale Weine beinhaltet, begeistert Kundinnen und Kunden nicht nur aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Mit mehr als 650 heimischen Weinen zum Ab-Hof-Preis ist INTERSPAR auch ein verlässlicher Partner der österreichischen Winzerinnen und Winzer. Und die Kundschaft schätzt das Angebot an nationalen Weinen sehr, denn fast 75 Prozent der in den Hypermärkten oder online gekauften Weine stammen aus heimischen Weingärten. 

INTERSPAR kombiniert Angebot in den Märkten und Vorteile des Online-Shoppings
Von der Couch aus in der Vinothek einkaufen: Im Onlineshop weinwelt.at haben Kundinnen und Kunden eine riesige Auswahl an Weinen, Schaumweinen und Spirituosen sowie stilvollen Geschenken. Die Online-Bestellung wird bequem nach Hause oder zur Abholung in den nächsten INTERSPAR-Hypermarkt geliefert. „Die Kombination aus dem Angebot in den Hypermärkten mit den Vorteilen des Online-Shoppings wissen unsere Kundinnen und Kunden immer mehr zu schätzen“, erklärt Thysell. „In dieser Verschmelzung liegt die Zukunft des Weinhandels. Das haben wir frühzeitig erkannt und richten unsere Aktionen danach aus.“

Vom Pionier zum Branchenchampion
Seit 18 Jahren leistet INTERSPAR Pionierarbeit als Online-Weinhändler. Mit der Idee „Guter Wein muss nicht teuer sein“ startete der damalige Projektleiter und heutige INTERSPAR Österreich Geschäftsführer, Mag. Markus Kaser, den Online-Versand von Weinen und Spirituosen. „Damals waren wir echte Wegbereiter in Europa“, erinnert sich Mag. Kaser zurück. Auch heute ist INTERSPAR immer noch Vorreiter und baut seine Kompetenzen konsequent aus. Die Qualität des Onlineshops weinwelt.at wurde von der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) im Vorjahr mit der Auszeichnung zum Testsieger bestätigt. Dabei setzte sich INTERSPAR gegen zehn namhafte Online-Weinhändler bei der Angebotsvielfalt, den Preisen und Konditionen sowie der Zustellung als Favorit durch. Weiters erhielt weinwelt.at bei einer von der ÖGVS kürzlich durchgeführten Marktforschungsstudie zur Kundenzufriedenheit den Titel Kunden-Champion 2018.

Bestens ausgebildete Mitarbeitende in den INTERSPAR-Weinabteilungen
Aber nicht nur weinwelt.at punktet hinsichtlich der Kundenzufriedenheit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den INTERSPAR-Weinabteilungen werden durch interne Schulungen in der eigenen, international anerkannten Weinakademie sowie durch Seminare in Kooperation mit der Weinakademie Österreich zu Weinexperten ausgebildet. Durch die persönliche Beratung vor Ort im Markt erhält jeder Kunde – ob Einsteiger oder Weinkenner – den passenden Wein je nach seinem Geschmack und für jeden Anlass.

Riedel-Gläser bei INTERSPAR
Weil exquisite Tropfen am besten in edlen Gläsern schmecken, gibt es bei INTERSPAR Weingläser der Marke Riedel, die in den Weinwochen in allen INTERSPAR-Hypermärkten und in allen INTERSPAR-Onlineshops zum Aktionspreis angeboten werden. Weiters reicht das Sortiment an hochwertigen Accessoires für den Weingenuss vom Korkenzieher über den Dekanter bis zur Drop-Stop-Einschenkhilfe.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 575 x 1 050

Dokumente


INTERSPAR-Weinverkostung (. jpg )

Am Freitag, 13. April, kommen Starwinzer wie Hannes Reeh persönlich in die INTERSPAR-Hypermärkte! Alle Kundinnen und Kunden haben bei der großen Verkostung die Gelegenheit, ihre Lieblingswinzer kennenzulernen und edle Tropfen zu probieren.

Maße Größe
Original 1575 x 1050 1,6 MB
Medium 1200 x 800 188,2 KB
Small 600 x 400 60,3 KB
Custom x

LS_Weinfestival

.docx 859,5 KB

Winzerliste_W

.docx 103,4 KB