14.12.2017

Moderner EUROSPAR in Engerwitzdorf eröffnet

Zur Eröffnung spendete SPAR 1.500,- Euro

Eroeffnung_EUROSPAR_Engerwitzdorf

Freuten sich über eine gelungene Eröffnung: Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, Marktleiterin Nicole Enzenhofer, Marktleiter-Stellvertreterin Leona Rammer und Herbert Fürst, Bürgermeister in Engerwitzdorf (v.r.).

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (2033 Zeichen)Plaintext

Einladend, modern und kundenfreundlich: Der neue EUROSPAR-Markt in Engerwitzdorf bietet auf rund 1.100 Quadratmetern eine großzügige Produktvielfalt in gewohnter SPAR-Qualität auf höchstem Niveau. Der Nahversorger punktet mit Frische und einem breiten Angebot an Lebensmitteln direkt aus der Region sowie mit Spezialitäten aus aller Welt. Im Zuge der Eröffnung überreichte SPAR eine Spende von 1.500 Euro an den Verein „Helfen im Ort – Engerwitzdorfer für Engerwitzdorfer“.

Am 14. Dezember wurde der neue EUROSPAR-Markt in Engerwitzdorf eröffnet. „Wir freuen uns, dass wir unsere Kundinnen und Kunden in diesem außergewöhnlich schönen Markt mit unserer großen Produktauswahl verwöhnen können“, zeigt sich Marktleiterin Nicole Enzenhofer, die ihre Karriere als Lehrling im SPAR-Supermarkt Gallneukirchen begonnen hat, sichtlich stolz. Ganz nach dem Motto „Naheliegendes bei SPAR“ werden auch im neuen EUROSPAR wo immer es geht regionale Produkte bevorzugt: AMA-zertifizierte Fleischspezialitäten von TANN werden ausschließlich aus österreichischem Frischfleisch hergestellt, Brot und Gebäck direkt vom Bäcker aus der Umgebung sowie zahlreiche lokale Spezialitäten runden das Angebot ab. Damit unterstreicht SPAR seine Rolle als Nahversorger in Österreich. 

SPAR schafft 15 neue Arbeitsplätze
Insgesamt haben 41 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon ein Lehrling, im neuen EUROSPAR einen sicheren Arbeitsplatz gefunden. „Durch den Neubau konnten in diesem Markt 15 neue Mitarbeiter eingestellt werden“, erklärt Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk. Im Zuge der Eröffnung überreichte er eine Spende von 1.500,- Euro an den Verein „Helfen im Ort – Engerwitzdorfer für Engerwitzdorfer“.

Eckdaten:
EUROSPAR-Markt Engerwitzdorf
Linzerberg 19
4209 Engerwitzdorf
Marktleiterin: Nicole Enzenhofer
Mitarbeiter/Innen: 41 (davon 1 Lehrling)
Fläche: ca. 1.100 m²
Kundenparkplätze: 63

Öffnungszeiten EUROSPAR-Markt Engerwitzdorf:
Montag bis Freitag  7.15 – 19.30 Uhr
Samstag   7.15 – 18.00 Uhr

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.772 x 1.182
Spendenuebergabe_EUROSPAR_Engerwitzdorf
1.772 x 1.182
Team_EUROSPAR_Engerwitzdorf
1.772 x 1.182

Dokumente


Pressekontakt

Mag. Anna-Sophie Jetschgo
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Marchtrenk

SPAR-Straße 1
4614 Marchtrenk

Tel. +43/(0)7243/551-33820
anna-sophie.jetschgo@spar.at

Eroeffnung_EUROSPAR_Engerwitzdorf (. jpg )

Freuten sich über eine gelungene Eröffnung: Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, Marktleiterin Nicole Enzenhofer, Marktleiter-Stellvertreterin Leona Rammer und Herbert Fürst, Bürgermeister in Engerwitzdorf (v.r.).

Maße Größe
Original 1772 x 1182 1,7 MB
Medium 1200 x 800 122,2 KB
Small 600 x 400 50,2 KB
Custom x

PA_Eroeffnung_ES_Engerwitzdorf

.docx 24,3 KB