06.12.2017

SPAR spendet zur Eröffnung des SPAR-Supermarkts Gleisdorf 2.000 Euro an Caritas

Wiedereröffnung im Zeichen des guten Zwecks

Gleisdorf Außenaufnahme.JPG

Der SPAR-Supermarkt in Gleisdorf ist nach einem kompletten Neubau wiedereröffnet.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (3285 Zeichen)Plaintext

Rechtzeitig für die Weihnachtseinkäufe wird der SPAR-Supermarkt in der Fürstenfelder Straße in Gleisdorf am 6. Dezember 2017 wiedereröffnet. Nachdem das alte Gebäude in den letzten Monaten abgetragen und durch einen kompletten Neubau ersetzt wurde, profitiert die Kundschaft nun von einer größeren Verkaufsfläche und mehr Gratis-Parkplätzen – und einer noch freundlicheren Einkaufsatmosphäre. Im Rahmen der Wiedereröffnung übergab SPAR eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Caritas Steiermark.

Um den Ansprüchen der SPAR-Kundschaft weiterhin optimal gerecht zu werden, wurde der SPAR-Supermarkt in der Fürstenfelder Straße 10 komplette modernisiert: Nach dem letzten Verkaufstag am 11. August wurde das alte Gebäude vollständig abgetragen. Knapp drei Monate später eröffnet nun am 6. Dezember 2017 der modernisierte SPAR-Supermarkt und bietet Einkaufsvergnügen pur.

Mehr Platz zum Einkaufen und Parken
Im Zuge der Erneuerung wurde die Verkaufsfläche in Gleisdorf von 440 m² auf 630 m² vergrößert: Nach der Erweiterung finden die Kundinnen und Kunden nun auf 630 m² eine breite Auswahl hochwertiger Qualitätsprodukte zu den gewohnt günstigen SPAR-Preisen. Ein weiteres Plus Die Parkfläche wurde vergrößert, sodass nun noch mehr Gratis-Parkplätze für ein bequemes Einkaufen sorgen.
 
Feinkostabteilung als besonderes Highlight
Der neue SPAR-Supermarkt zeichnet sich durch weitläufige Gänge und eine offene, helle Einkaufsatmosphäre aus. „Wir schaffen mit dem SPAR-Supermarkt in Gleisdorf in der Fürstenfelder Straße einen sympathischen Ort, der zum genussvollen Gustieren einlädt“, erklärt Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland. Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung der Feinkostabteilung gelegt, die als Herzstück des neuen SPAR-Supermarkts dienen wird. Statt einer durchgehenden Theke erwartet die SPAR-Kundinnen und -Kunden ab Dezember eine offene Marktplatz-Atmosphäre.

Nahversorger mit Augenmerk auf Nachhaltigkeit
Wie in den anderen SPAR-Märkten, die laufend modernisiert werden, spart man auch in Gleisdorf durch nachhaltige Beleuchtung Energie: Es kommen hochwertige, langlebige LED-Lampen zum Einsatz. „Wir arbeiten stetig daran, unsere SPAR-Märkte noch energieeffizienter zu gestalten“, so Holzer.

SPAR als wichtiger Arbeitgeber und Ausbildner
Im SPAR-Supermarkt in Gleisdorf haben 16 Mitarbeitende unter der Marktleitung von Doris Koller einen sicheren Arbeitsplatz gefunden, auch ein Lehrling wird im neuen SPAR-Supermarkt ausgebildet. Als größter privater Arbeitgeber Österreichs mit 2.700 Lehrstellen bietet SPAR Zukunftschancen für Steirerinnen und Steirer. Rund 900 junge Menschen starten jährlich bei SPAR ihre Karriere, 20 unterschiedliche Lehrberufen stehen zur Auswahl.

Spende von 2.000 Euro an die Caritas
 „SPAR ist es ein Anliegen bei Neu- und Wiedereröffnung auch etwas an die Gesellschaft zurückgeben zu können. Uns freut es daher, dass wir der Caritas einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro übergeben können“, so Holzer. Die Spende geht an die Familienhilfe Gleisdorf, eine Einrichtung von der Caritas. Ziel der Familienhilfe Gleisdorf ist es, Familien und ihre Kinder in schwierigen Lebenssituationen in deren gewohnten Umgebung zu unterstützen.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2.500 x 1.857
Schlüsselübergabe.jpg
2.500 x 1.770
Scheckübergabe.jpg
2.500 x 1.687

Dokumente


Pressekontakt

Richard Kaufmann, MSc
Leiter Werbung und Information
SPAR-Zentrale Graz

Hafnerstraße 20
8055 Graz
 
Tel.: +43/(0)316/248-35820
richard.kaufmann@spar.at

Gleisdorf Außenaufnahme.JPG (. JPG )

Der SPAR-Supermarkt in Gleisdorf ist nach einem kompletten Neubau wiedereröffnet.

Maße Größe
Original 2500 x 1857 828,5 KB
Medium 1200 x 891 81 KB
Small 600 x 445 32,8 KB
Custom x

EÖ_Gleisdorf.doc

.doc 197,5 KB