13.09.2017

Saisonstart mit Tiroler Bio-Karotten bei SPAR

SPAR_Karotten_Familie_Terfens.jpg

Georg und Maria Pfurtscheller aus Terfens produzieren die ersten Tiroler Bio-Karotten für SPAR.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (2486 Zeichen)Plaintext

SPAR erweitert Zusammenarbeit mit Tiroler Bauern:

Saisonstart mit Tiroler Bio-Karotten bei SPAR

Nicht nur der Herbst ist Erntezeit: Ab sofort sind in allen Tiroler SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten die ersten Bio-Karotten aus Tirol erhältlich. SPAR baut damit die Bio-Schiene aus und verstärkt zugleich die enge Zusammenarbeit mit den heimischen Bauern. Insgesamt finden sich bereits über 2.600 Produkte von 128 Herstellern aus Tirol in den SPAR-Regalen.

Georg und Maria Pfurtscheller betreiben oberhalb von Terfens eine 10 Hektar große Bio-Landwirtschaft. Von dort kommen auch die Tiroler Bio-Karotten, die das Ehepaar exklusiv für SPAR produziert und ab sofort in den heimischen Regalen zu finden sind. Das Gemüse kommt dabei frisch und direkt vom Feld.

Reinste Bio-Qualität aus Tirol
„Wir verzichten gänzlich auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Spritzmitteln sowie künstlichen Dünger und setzen auf eine natürliche und schonende Produktion. Das dauert länger und der Aufwand ist größer, aber er lohnt sich. Vor allem beim Geschmack“, ist Georg Pfurtscheller überzeugt. Er selbst verspeist seine Bio-Karotten am liebsten pur. Dabei sind Karotten ein vielfältiger Begleiter in den heimischen Küchen.

Als Rohkost sind sie ein gesunder Snack mit vielen, wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, aber nur wenigen Kalorien. In vielen Eintöpfen und Suppen ist die Karotte ebenfalls nicht wegzudenken. Mit wenig Wasser gekocht oder gedünstet ist sie eine beliebte Gemüsebeilage. Kuchen und Brote mit geraspelten Karotten werden besonders saftig. Beliebt ist die Karotte auch als Püree oder Saft.

Ihre Farbe verdanken Karotten übrigens dem Pflanzenwirkstoff Beta-Carotin. Der Körper wandelt diesen in Vitamin A um, das für die Sehkraft der Augen wichtig ist. Auch Sonnenanbeter sollten fleißig Karotten knabbern: Beta-Carotin lässt Hautrötungen schneller schwinden und beschleunigt die schützende Sonnenbräune. Damit der Körper Beta-Carotin leichter aufnimmt, sollten Karotten gedünstet und mit etwas Fett gegessen werden.

SPAR setzt auf Regionalität
Neben den ersten Tiroler Bio-Karotten produziert Georg Pfurtscheller übrigens auch Bio-Erdbeeren und Bio-Kürbisse für SPAR. Dr. Christof Rissbacher, Geschäftsführer von SPAR Tirol und Salzburg, freut sich über das zusätzliche Angebot: „Lebensmittel in Bio-Qualität stehen bei unseren Kunden hoch im Kurs. Die heimische Landwirtschaft ist für SPAR hier ein wichtiger und verlässlicher Partner.“
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.772 x 1.181
SPAR_Karotten_Kind_Klara.jpg
1.398 x 1.772
SPAR_Karotten_Bio_Packung.jpg
1.026 x 1.772

Dokumente


Pressekontakt

Barbara Moser
Leiterin Werbung und Information
SPAR-Zentrale Wörgl

SPAR-Straße 1
6300 Wörgl

Tel. 05332/796-32820
barbara.moser@spar.at

SPAR_Karotten_Bio_Packung.jpg (. jpg )

Ab sofort in allen Tiroler SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten: SPAR Natur*pur Bio-Karotten aus Terfens.

Maße Größe
Original 1026 x 1772 794,3 KB
Small 600 x 1036 136,5 KB
Custom x

PA SPAR Tiroler Bio-Karotten.doc

.doc 226,5 KB