08.09.2017

SPAR-Supermarkt Nordberggasse nach Totalumbau neu eröffnet

Neues Schulungszentrum, modernste Technik, Nachhaltigkeit

Team_SPAR_Supermarkt_Nordberggasse

Marktleiterin Petra Weingrill-Six mit ihrem Team

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (2387 Zeichen)Plaintext

Regional einkaufen in moderner, ansprechender Atmosphäre: Der SPAR-Supermarkt Nordbergasse öffnete nach Totalumbau seine Tore. Der Nahversorger punktet mit dem großzügig gestalteten Feinkostbereich sowie einem breiten Angebot regionaler Produkte in gewohnter SPAR-Qualität. Bei der Haustechnik setzt SPAR auf Nachhaltigkeit. Ein neues SPAR-Schulungszentrum entsteht im Erd-geschoß.

SPAR steht für hochqualitative, regionale Lebensmittel, modernste Supermarkt-Infrastruktur und sichere Arbeitsplätze. Der völlig neu gestaltete SPAR-Supermarkt Nordberggasse wartet mit einer ganzen Reihe regio-naler Spezialitäten auf: Essig von Polzer, die Marmeladen  von der Marmeladenfee und frisches Gebäck von Strohmayer und Viertler sind fix im Sortiment. „Regionale Produkte sind das Markenzeichen von SPAR“, betont Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland. „Durch die Kooperation mit unseren Zulieferern stärken wir die regionale Wirtschaft und die Landwirtschaft.“ Für ein bequemes Einkaufserlebnis im neuen SPAR-Supermarkt sorgen die angenehme, moderne Atmosphäre sowie die 45 gratis Parkplätze.

Nachhaltigkeit durch LED und Wärmerückgewinnung
Klimaschutz und Ressourcenschonung sind bei SPAR fester Teil der Unternehmensstrategie. Bei jedem Markt-Umbau und jeder Modernisierung stehen diese Aspekte selbstverständlich auf der Agenda. So setzt man in der Nordbaugasse in Andritz etwa auf moderne LED-Lampen statt auf stromfressende Glühbirnen. Die moderne Wärmerückgewinnungsanlage „recycelt“ die Abwärme aus den neuen und effizienten Kühlgeräten und senkt so den Energieverbrauch zusätzlich.

Sichere Arbeitsplätze und hochwertige Ausbildung
SPAR, ein zu 100 % österreichisches Familienunternehmen, steht nicht nur bei Lebensmitteln für Qualität, Regionalität und Vertrauen, sondern setzt auch als Arbeitgeber auf diese Werte. 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben im SPAR-Supermarkt Nordberggasse bei Marktleiterin Petra Weingrill-Six und ihrem Stellvertreter Dominik Christian eine sichere Arbeitsstelle gefunden, darunter ein Lehrling. Neu ist das SPAR-Schulungszentrum, das im Obergeschoß des Marktes entsteht. „Wir investieren bewusst in die Aus- und Weiterbildung unserer Beschäftigten“, erklärt Holzer. „Wer bei SPAR als Lehrling einsteigt, hat hervorragende Aussichten auf eine spannende Karriere.“

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3.000 x 2.137
Schluesseluebergabe
3.000 x 2.000
Aussenansicht_SPAR_Supermarkt_Nordberggasse
3.000 x 2.000


Pressekontakt

Richard Kaufmann, MSc
Leiter Werbung und Information
SPAR-Zentrale Graz

Hafnerstraße 20
8055 Graz
 
Tel.: +43/(0)316/248-35820
richard.kaufmann@spar.at

Aussenansicht_SPAR_Supermarkt_Nordberggasse (. jpg )

Nach Umbau wurde der SPAR-Supermarkt Nordberggasse wiedereröffnet

Maße Größe
Original 3000 x 2000 392,3 KB
Medium 1200 x 800 61,6 KB
Small 600 x 400 25,2 KB
Custom x

SPAR_Supermarkt _Nordberggasse_nach_Totalumbau_neu_eroeffnet

.doc 190,5 KB