Meldungsübersicht
Karrierestart bei SPAR
In Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland beginnen diese Woche rund 250 Lehrlinge ihre Ausbildung bei SPAR, dem größten privaten österreichischen Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner Nr. 1. Um den jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Start ins Berufsleben zu erleichtern und ihnen einen Überblick über die bevorstehende Lehrzeit zu vermitteln, hat SPAR am 1. September einen Willkommenstag organisiert. Moderiert hat die Veranstaltung im Festsaal des Wiener Rathauses Ö3-Moderator Andi Knoll. Als Live-Band dabei waren „Tagträumer“.

„Der Willkommenstag im Wiener Rathaus hat eine lange Tradition bei SPAR – genau wie die Lehrlingsausbildung selbst“, sagt Alois Huber, SPAR-Geschäftsführer. „Lehrlinge sind für uns die Zukunft. SPAR setzt alles daran, ihnen ein bisschen mehr zu bieten: eine fundierte Ausbildung mit spannenden Herausforderungen, Prämien bei besonderen Leistungen sowie Aus- und Weiterbildung und Karrierechancen nach Ende der Lehrzeit“, so Huber und weiter: „Allen neuen Lehrlingen wünsche ich auf diesem Weg einen tollen Start bei uns und heiße sie herzlich in der SPAR-Familie willkommen.“

Bürgermeister Dr. Michael Häupl freut sich: „Bildung bedeutet Immunisierung gegen Probleme am Arbeitsmarkt. Deswegen ist uns die Ausbildung von jungen Menschen besonders wichtig. Umso mehr freut es mich, dass Spar seine Verantwortung wahr nimmt und einer stolzen Zahl an jungen Menschen eine fundierte Ausbildung im Rahmen einer Lehre bietet. Ich sage Danke dafür und wünsche den Lehrlingen viel Erfolg und Freude bei ihrem Start ins Berufsleben.“

Minister Rudolf Hundstorfer zeigt sich vom Engagement von SPAR beeindruckt: ‎"Mit  2.550 Lehrlingen ist Spar in Österreich ein Leit-Konzern bei der Lehrlingsausbildung in unserem Land. Mit der eigenen Lehrlingsausbildung und der Spar-Akademie legt Spar den Grundstein für die Ausbildung von qualifizierten MitarbeiterInnen im Lebensmitteleinzelhandel. Kompetentes Fachpersonal wird in der Zukunft zum entscheidenden Asset im umkämpften Lebensmittelhandel.  Mit der Lehrlingsausbildung schafft Spar daher schon heute die Basis  für den Erfolg von morgen!“


Ausbildung und Perspektiven
Die niederösterreichischen SPAR-Lehrlinge des Abschlussjahrgangs 2015, können jubeln. 100% bestanden und mehr als 40% davon sogar mit Auszeichnung oder gutem Erfolg. Die Kommission der Wirtschaftskammer war von den Leistungen der Lehrlinge begeistert.

SPAR-Markt in Lend eröffnet

Nach dreiwöchigem Umbau eröffnete am Dienstag, 21. Juli, in Lend anstelle des bisherigen Geschäftes ein neuer, moderner SPAR-Markt. Mit der Übernahme des Markts sichert SPAR-Kaufmann Kurt Pacher die Nahversorgung für die Gemeinde. Das Sortiment ist genau auf die Bedürfnisse der Bevölkerung aus Lend und Umgebung abgestimmt und umfasst viele regionale Produkte. Ein Café-Eck lädt zum Verweilen ein, zudem bietet SPAR-Kaufmann Kurt Pacher eine Haus- und Jausenzustellung an.

Mit SPAR zum Sensationspreis in Tirols größten Wellnessbereich
SPAR verlängert die Badesaison. Von Mo, den 07.09. – Sa, den 12.09.2015 erhalten Kunden in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten in Tirol einen Gutschein für den AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld. Erwachsene können damit um den halben Preis, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre gratis das Angebot in Tirols vielfältigster Wasserwelt nutzen und genießen.
Neueröffnung – Zertifikat für Nachhaltigkeit:
Am 26. August 2015 eröffnete der neue SPAR in Alland. Auf einer Fläche von rund 700m² präsentiert sich hier die wunderbare Welt der Lebensmittel mit einem Sortiment von über 10.000 Artikeln. Herzstück ist die Feinkostabteilung mit einer Backstation und Frischfleisch in Bedienung. Auch in Sachen „Nachhaltigkeit“ ist der neue SPAR top – er wurde von der „Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Im-mobilienwirtschaft (ÖGNI)“ ausgezeichnet. Einzigartig ist der SPAR in Alland auch wegen seiner Fassade. Diese Neuentwicklung von ETERNIT wurde hier das erste Mal eingesetzt.
Großes Schulartikelsortiment und alles für eine gesunde Jause:
INTERSPAR bietet ein unschlagbares Sortiment für einen reibungslosen Schulbeginn: von einer großen Auswahl an Markenartikeln über die neuesten Trends für die Schultasche bis zu den preiswerten und hochqualitativen Eigenmarken spar office, spar office nature und SPAR CREATIVE. Da die richtige Ernährung bei jungen Menschen besonders wichtig ist, finden Schülerinnen und Schüler bei INTERSPAR ein breites Angebot für eine abwechslungsreiche Jause.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at