Meldungsübersicht
SPAR-Lehrlinge Alexandra Peherstorfer und Kevin Dieplinger aus Oberösterreich erleben bei oberösterreichischen Bio-Bauern die Natur pur
Bio-Lebensmittel sind sprichwörtlich in aller Munde. SPAR Natur*pur startete 1995 mit zehn Bio-Artikeln. Heute, zwei Jahrzehnte später, ist die beliebte Bio-Marke auf über 750 Bio-Produkte mit jährlichem Umsatzplus gewachsen. Als nachhaltiges Unternehmen und Lehrlingsausbildner Nr. 1 hat sich das Unternehmen das Thema Bio nicht nur im Jubiläumsjahr an die Fahnen geheftet, sondern vor Jahren in der Lehrlingsausbildung die Bio-Expertenausbildung verankert. Für die Jugendlichen hat SPAR anlässlich des runden Geburtstags der Bio-Eigenmarke eine besondere Überraschung: zwei engagierte SPAR-Lehrlinge erhalten die Einladung, einen von insgesamt über 7.000 österreichischen SPAR Natur*pur-Bio-Bauern zu besuchen, am Bio-Hof bei der Arbeit tatkräftig mitanzupacken, dabei hautnah alles über die biologische Landwirtschaft zu erfahren und die Herkunft und Entstehung der SPAR Natur*pur Bio-Produkte kennenzulernen.

Die Ernte 2015 der „Tiroler Mehligen“ und „Tiroler Speckigen“ ist da

Seit über 200 Jahren werden in Tirol erfolgreich Erdäpfel angebaut. Aufgrund der sandigen Böden und dem idealen Klima in Tirol verfü-gen die Kartoffeln über einen besonders intensiven Geschmack. Auf den Feldern von Gemüsebauer Romed Wopfner in Thaur hat die heurige Ernte schon begonnen: Ab sofort gibt es die köstlichen „Tiroler Speckigen“ und die „Tiroler Mehligen“ mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten im ganzen Bundesland.

Für nur 6 Euro abtauchen und genießen

Herbstzeit ist Kuschelzeit: Und so lädt SPAR seine Kundinnen und Kunden ab 7. September 2015 zur entspannten Auszeit ins moderne Aqua Salza nach Golling. Von 7. – 12. September werden insgesamt 200.000 Gutscheine verteilt; sie berechtigen zum Kauf einer ermäßigten Tageskarte für die Badelandschaft um nur 6 Euro oder für das Sauna- und Wellnessparadies um nur 12 Euro. Eingelöst werden können die Gutscheine im Herbst 2015 und im Frühling 2016.

Karrierestart bei SPAR
In Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland beginnen diese Woche rund 250 Lehrlinge ihre Ausbildung bei SPAR, dem größten privaten österreichischen Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner Nr. 1. Um den jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Start ins Berufsleben zu erleichtern und ihnen einen Überblick über die bevorstehende Lehrzeit zu vermitteln, hat SPAR am 1. September einen Willkommenstag organisiert. Moderiert hat die Veranstaltung im Festsaal des Wiener Rathauses Ö3-Moderator Andi Knoll. Als Live-Band dabei waren „Tagträumer“.

„Der Willkommenstag im Wiener Rathaus hat eine lange Tradition bei SPAR – genau wie die Lehrlingsausbildung selbst“, sagt Alois Huber, SPAR-Geschäftsführer. „Lehrlinge sind für uns die Zukunft. SPAR setzt alles daran, ihnen ein bisschen mehr zu bieten: eine fundierte Ausbildung mit spannenden Herausforderungen, Prämien bei besonderen Leistungen sowie Aus- und Weiterbildung und Karrierechancen nach Ende der Lehrzeit“, so Huber und weiter: „Allen neuen Lehrlingen wünsche ich auf diesem Weg einen tollen Start bei uns und heiße sie herzlich in der SPAR-Familie willkommen.“

Bürgermeister Dr. Michael Häupl freut sich: „Bildung bedeutet Immunisierung gegen Probleme am Arbeitsmarkt. Deswegen ist uns die Ausbildung von jungen Menschen besonders wichtig. Umso mehr freut es mich, dass Spar seine Verantwortung wahr nimmt und einer stolzen Zahl an jungen Menschen eine fundierte Ausbildung im Rahmen einer Lehre bietet. Ich sage Danke dafür und wünsche den Lehrlingen viel Erfolg und Freude bei ihrem Start ins Berufsleben.“

Minister Rudolf Hundstorfer zeigt sich vom Engagement von SPAR beeindruckt: ‎"Mit  2.550 Lehrlingen ist Spar in Österreich ein Leit-Konzern bei der Lehrlingsausbildung in unserem Land. Mit der eigenen Lehrlingsausbildung und der Spar-Akademie legt Spar den Grundstein für die Ausbildung von qualifizierten MitarbeiterInnen im Lebensmitteleinzelhandel. Kompetentes Fachpersonal wird in der Zukunft zum entscheidenden Asset im umkämpften Lebensmittelhandel.  Mit der Lehrlingsausbildung schafft Spar daher schon heute die Basis  für den Erfolg von morgen!“


Ausbildung und Perspektiven
Die niederösterreichischen SPAR-Lehrlinge des Abschlussjahrgangs 2015, können jubeln. 100% bestanden und mehr als 40% davon sogar mit Auszeichnung oder gutem Erfolg. Die Kommission der Wirtschaftskammer war von den Leistungen der Lehrlinge begeistert.

SPAR-Markt in Lend eröffnet

Nach dreiwöchigem Umbau eröffnete am Dienstag, 21. Juli, in Lend anstelle des bisherigen Geschäftes ein neuer, moderner SPAR-Markt. Mit der Übernahme des Markts sichert SPAR-Kaufmann Kurt Pacher die Nahversorgung für die Gemeinde. Das Sortiment ist genau auf die Bedürfnisse der Bevölkerung aus Lend und Umgebung abgestimmt und umfasst viele regionale Produkte. Ein Café-Eck lädt zum Verweilen ein, zudem bietet SPAR-Kaufmann Kurt Pacher eine Haus- und Jausenzustellung an.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at