Meldungsübersicht

SPAR und Alpenzoo starten Familien-Aktion 2016

Seit Jahren verbindet SPAR und den Alpenzoo Innsbruck eine lang-jährige und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit: Neben der Paten-schaft für das Gämsengehege „Martinswand“ gibt es jedes Jahr eine große Familien-Aktion mit der Ausgabe von 50.000 Ermäßigungsgut-scheinen. Mehr als zehn Prozent aller Gutscheine wurden im letzten Jahr von den Tirolerinnen und Tirolern eingelöst.

MSC-Zertifizierung für Österreichs größten Handelsgastronomen
Nach der ersten flächendeckenden MSC-Zertifizierung im österreichischen Lebensmittelhandel weitet INTERSPAR nun die Nachhaltigkeitsinitiative auf die Gastronomie aus und hat alle 50 INTERSPAR-Restaurants nach dem Standard des Marine Stewardship Council (MSC) zertifizieren lassen. Die beliebtesten Fischgerichte wie gebackene Scholle oder Dorsch stammen damit verlässlich aus nachhaltigem Fang und sind am blauen MSC-Siegel zu erkennen.
Hohe Auszeichnung für SPAR-Supermarkt Villach, Vassacherstraße
Die „Goldene Tanne 2015“, die höchste interne Auszeichnung von SPAR Österreich, ging an den SPAR-Supermarkt Villach, Vassacherstraße. Damit zählt der Supermarkt in der Draustadt  zu den besten SPAR-Geschäften des ganzen Landes. Die Auszeichnung nahm Marktleiter Evgen Rodic stellvertretend für alle 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Filiale entgegen. Ihr Engagement und der persönlichen Einsatz haben viel zum Erfolg im vergangenen Jahr beigetragen.
Modernster Vollversorger für Oberösterreichs zweitgrößte Stadt
In der Bezirkshauptstadt Wels entsteht Österreichs modernster INTERSPAR-Hypermarkt und ein ebenfalls völlig neu gestaltetes Einkaufszentrum. Planmäßiger Baubeginn ist im April. Während der einjährigen Bauzeit bleibt der INTERSPAR-Hypermarkt geöffnet und somit die Vollversorgung in Wels gesichert.
Größtes verantwortungsvolles Fischsortiment – geprüft vom WWF Österreich
  • Greenpeace-Marktcheck „Hering“: Bewertungssysteme von Umweltschutz-Organisationen führen in manchen Fällen zu unterschiedlichen Ergebnissen
  • SPAR Fischsortiment jährlich vom WWF geprüft – aktuell stammen 95 Prozent aus verantwortungsvollen Quellen
  • Alle 99 Hering-Produkte stammen aus rückverfolgbaren und transparenten Quellen. Seit 2011 erfolgreiche Umstellung des SPAR-Fischsortiments  – aktuell bietet der Lebensmittelhändler das größte Angebot an verantwortungsvollem Fisch am heimischen Markt

SPAR stellt seit 2011 gemeinsam mit dem WWF Österreich das gesamte Fischsortiment auf verantwortungsvolle Quellen um. Zum traditionellen Heringsschmaus hat der WWF das SPAR-Sortiment nochmals genau unter die Lupe genommen. Fazit: Alle 99 bei SPAR erhältlichen Heringsprodukte stammen aus Fanggebieten, die der WWF nach einem Ampelsystem als grün einstuft. Mit über 400 verantwortungsvollen Fischprodukten und einer MSC-Zertifizierung für alle Frischfisch-Theken bei INTERSPAR und SPAR-Gourmet hat SPAR das größte verantwortungsvolle Fischangebot im österreichischen Lebensmittelhandel.

2.700 Lehrlinge befinden sich bei SPAR österreichweit in Ausbildung. Erfolgreich abgeschlossen haben kürzlich ihre SPAR-Lehre 46 junge Menschen in der Steiermark und dem Südburgenland, davon  16 mit Auszeichnung und 10 mit gutem Erfolg – ein Grund zum Feiern.
Weitere Meldungen laden

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

E-Mail senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at