Meldungsübersicht
SPAR setzt Zeichen
Soziales Engagement von SPAR und Tirol Milch ermöglicht Osttirolern den Besuch kranker Verwandter
„Leinen los!“ – Im August lässt sich die Donau zum SPAR-Preis erleben
Getragen von den Wogen der Donau, mitten durch eine abwechslungsreiche Bildkulisse entlang an einer der ältesten Kulturlandschaften Europas: Für alle SPAR-Kundinnen und -Kunden gibt es ab sofort die Donauschifffahrt zum absoluten Sensationspreis:  1+1 gratis! Nur ein Ticket bezahlen, das zweite gibt es gratis dazu.
20 Jahre SPAR Natur*pur: 750 Bio-Produkte von über 7.000 Bio-Bauern:

Bio-Lebensmittel sind sprichwörtlich in aller Munde. 1995 mit zehn Bio-Artikeln gestartet, ist SPAR Natur*pur innerhalb von zwei Jahrzehnten auf über 750 Bio-Produkte mit jährlich steigendem Umsatz gewachsen. Als nachhaltiges Unternehmen und Lehrlingsausbildner Nr. 1 hat sich SPAR das Thema Bio nicht nur im Jubiläumsjahr auf die Fahnen geheftet, sondern auch vor Jahren in der Lehrlingsausbildung die Bio-Expertenausbildung verankert. Für die Jugendlichen hat SPAR anlässlich des runden Geburtstags der Bio-Eigenmarke eine besondere Überraschung: Zwei engagierte SPAR-Lehrlinge erhalten die Einladung, einen von insgesamt über 7.000 österreichischen SPAR Natur*pur-Bio-Bauern zu besuchen, am Bio-Hof bei der Arbeit tatkräftig mitanzupacken, dabei hautnah alles über die biologische Landwirtschaft zu erfahren und die Herkunft und Entstehung der SPAR Natur*pur Bio-Produkte kennenzulernen.

 

Erfolgreiche SPAR-Lehrlinge im Ländle
2.300 Lehrlinge befinden sich bei SPAR österreichweit in Ausbildung, 203 davon in Vorarlberg. Damit ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner Österreichs und einer der wichtigsten Lehrlingsausbildner im Ländle. Dass SPAR die Lehrlingsausbildung am Herzen liegt, zeigt auch die erfolgreiche Bilanz der diesjährigen Lehrabschlussprüfungen – die weiße Fahne weht auf den SPAR-Dächern und drei besonders fleißige Jugendliche erhalten zusätzlich für herausragende Leistungen in Beruf und Schule den gratis B-Führerschein bezahlt.
SPAR CREATIVE bringt Farbe in den Sommer 2015
Von A wie azurfarbige Deckfarben bis Z wie Zeichenblöcke! Pünktlich zum Ferienstart suchen viele Eltern nach einer kreativen Beschäftigung für ihre Kinder. Damit besonders junge Künstler in diesem Sommer nicht zu kurz kommen und die Ferien zum farbenfrohen Erlebnis werden, bietet SPAR CREATIVE vielfältige Produkte zum besten Preis.
Qualität und Regionalität haben Vorrang: Über 50 heimische Bäcker backen für SPAR Salzburg
Backboxen sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, der Wettbewerb und der damit einhergehende Preisdruck bei Brot und Backwaren steigen. Für viele regionale und lokale Bäcker des Landes könnte das bedeuten, dass ihre Profession im wahrsten Sinne des Wortes zur brotlosen Kunst wird. SPAR bekennt sich einmal mehr klar zu der seit Jahren forcierten Zusammenarbeit mit bereits über 500 regionalen Bäckereien, die SPAR-Märkte in ihrer Nähe mit ihren Brotspezialitäten beliefern. In Salzburg sind es über 50, einer von ihnen ist Müllermeister Franz Grabmer von der Salzburger Stiftsbäckerei. Der Le-bensmittelhändler setzt damit ein starkes Zeichen für Qualität und Regionalität sowie – als einer der größten Lehrlingsausbildner – für österreichisches Bäckerhandwerk.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at