Meldungsübersicht
Modernster Vollversorger für das Weinviertel
In der Bezirkshauptstadt Mistelbach entsteht Österreichs modernster INTERSPAR-Hypermarkt und ein ebenfalls völlig neu gestaltetes INTERSPAR-Restaurant. Planmäßiger Baubeginn ist Ende des Jahres 2015. Während der einjährigen Bauzeit bleibt die Vollversorgung in Mistelbach gesichert.
SPAR-Kunde erhält neues Auto:
Bei SPAR einkaufen lohnt sich: Peter Fink aus Alberschwende durfte sich über den Gewinn eines VW up! freuen. Herr Fink ist einer von 20 glücklichen Gewinnern, der in den grünen Briefchen mit den Sammel-karten von Stickermania 7, eine Gewinnkarte gefunden hat. Die siebente Auflage von Stickermania stand unter dem Motto „Flüsse und Sümpfe“, in der es 200 Sammelbildchen zu ergattern gilt.
SPAR Vorarlberg gratuliert ganz herzlich und wünscht viel Spaß mit dem neuen Auto!
Die neuen Paprika im Topf ergänzen das Bio-Naschfrüchte-Sortiment:
Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, juckt bei Hobby-Gärtnern der grüne Daumen: Wie gut, dass schon Mitte April die ersten „Qualität Tirol“-Bio-Naschfrüchte in die SPAR-Supermärkte kommen. Die veredelten Jungpflanzen – Erdbeeren, Kirschtomaten, Salattomaten, Schlangengurken, Mini-Gurken und ganz neu Paprika – stammen aus der Gärtnerei Strillinger in Söll – die  veredelten Jungpflanzen sind perfekt an das Tiroler Klima gewöhnt. Wer sie mit Liebe hegt und pflegt, darf sich auf einen sommerlichen Naschgenuss freuen.
In tiefer Trauer gibt SPAR Österreich den Tod von SPAR-Aufsichtsratspräsident KR Hans M. Reisch bekannt. Der Sohn des SPAR-Gründers Hans F. Reisch ist am Samstag, 4. April 2015, im Alter von 75 Jahren in seiner Heimat Kufstein/Tirol verstorben. SPAR verliert mit dem Tod von Hans M. Reisch eine große Persönlichkeit. Er hat den Erfolg des Familienunternehmens über Jahrzehnte hinweg ganz wesentlich mit geprägt. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Bis zu 1000 Kräuter, Gewürze und Salze bei INTERSPAR
Mit Liebe selbstgekocht – dieser Trend macht auch vor Österreichs Küchen nicht Halt! Von A wie Anis bis Z wie Zimt: INTERSPAR bietet dafür bis zu 1000 Kräuter, Gewürze und Salze aus allen fünf Kontinenten. Die meisten der über 50 Marken, die in der neuen Gewürzwelt versammelt sind, gibt es exklusiv bei INTERSPAR. Wer die größte Auswahl an natürlichen Aromen im österreichischen Lebensmittelhandel probieren möchte, ist herzlich zur Verkostung am Freitag, 17. April, und Samstag, 18. April, von 10.00 bis 16.00 Uhr in nahezu allen* INTERSPAR-Hypermärkten eingeladen.
EUROSPAR St. Johann erhält Umweltpreis
Am 25. März zeichnete das „umwelt service salzburg“ den EUROSPAR-Markt in St. Johann im Pongau für sein neues, vorbildliches Abfallwirtschaftssystem aus. Insgesamt zehn Salzburger Unternehmen, Gemeinden und Institutionen erhielten bei der Preisverleihung im SOLITÄR des Mozarteums den begehrten Umweltpreis „umwelt blatt salzburg“.

Pressekontakt

Mag. Nicole Berkmann
Mag. Nicole Berkmann
Unternehmenssprecherin und Leiterin konzernale PR und Information

SPAR Österreich
Europastraße 3
5015 Salzburg
Tel: +43/(0)662/4470-22300

Email senden


Kunden-Kontakt

SPAR Service Team
Europastraße 3
5015 Salzburg

Kundenhotline: 0810/ 111 555,
Mo - Fr 07:00-20:00 Uhr,
Sa 07:00-18:00 Uhr

Per E-Mail: office@spar.at